40 Freispiel Im Kindergarten

40 Freispiel Im Kindergarten

freispiel im kindergarten

Hockenheim – Den Waldgeheimnissen auf der Spur! Naturerlebniswochen laden ein.Foto: Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk Hockenheim Unter dem Motto „Als Waldforscher unterwegs“ machten sich in den vergangenen Wochen junge Entdecker des Kinder- und Jugendbüros Pumpwerk Hockenheim auf den Weg um die Geheimnisse des Waldes zu erforschen. Zusammen mit der Waldpädagogin Christine Müller-Beblavy und dem Team des Jugendbüros gab es bei den Waldwochen einiges zu entdecken. Welche Tiere leben hier? Welches sind die Größten und welches sind die Kleinsten? Die Kinder lernten Insekten anhand der Anzahl ihrer Beine zu bestimmen und beobachteten interessiert das Verhalten der unterschiedlichen Waldbewohner. Auch unterschiedlichste Pflanzen wurden bestimmt. Natürlich kam für die kleinen Waldexperten neben dem Forschen auch das gemeinsame Spielen, Basteln und Bauen nicht zu kurz. Im Freispiel wurden beispielsweise in Gruppen eifrig Waldhütten als Lagerplatz gebaut und aus Holz die verschiedensten Figuren geschnitzt. Es gab dem Thema entsprechende Spiele wie „Eichhörnchen im Winter“, bei dem es versteckte Nüsse aufzuspüren galt. Aber auch der aktuellen Corona-Situation entsprechend wurden althergebrachte Spiele umfunktioniert. Beim „Coronafangen“ verzichteten die Mitarbeiter des Pumpwerks deshalb auf das Berühren. Die Kinder benutzten eine Poolnudel, um den andern zu erhaschen. Den Abschluss beider Wochen bildete ein Lagerfeuer, bei dem Brot und Würstchen gegrillt wurde. Das Team des Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk freute sich, dass alle Angebote des diesjährigen besonderen Ferienprogramms so gut angenommen wurden. Auch die Kinder, die Eltern und die Ferienhelfer trugen dazu bei, dass es ein so tolles Programm wurde. Spielen, Spaß und Kreativität trotz Corona

Friesoythe

Auch für die Herbstferien werden Stadtjugendpfleger Matthias Wekenborg und ein Betreuungsteam wieder eine Ferienbetreuung anbieten – unter Corona-Bedingungen. Denn das habe in den Sommerferien gut geklappt. „Wir konnten im Sommer unter besonderen Hygieneregeln ein attraktives Betreuungsangebot für Grundschulkinder machen“, berichtet Wekenborg. „Die Kinder haben sich auch beim Spielen rasch auf die Regeln eingestellt, die der Schutz vor Corona erfordert.“
Die Betreuung wird montags bis freitags in den Räumen der Marienschule Friesoythe an der Brakestraße stattfinden. Für alle Ferientage vom Montag, 12. bis Freitag, 23. Oktober können die Kinder angemeldet werden. Hierbei können die Eltern für ihre Kinder die Betreuung flexibel morgens ab 7.30 Uhr in Anspruch nehmen. Kernzeit ist von 8.30 Uhr bis 13 Uhr. Je nach Bedarf ist eine Betreuung bis 14 Uhr möglich.
Die Betreuungskräfte werden ein Kreativ- und Spielangebot vorbereiten. Die Kinder können diese Angebote in kleinen Gruppen wahrnehmen, aber auch das Freispiel mit verschiedenen Spielsachen und auf dem großen Spielplatz ist möglich. Eine Zeit für das gemeinsame Frühstück, das die Kinder selbst mitbringen, ist vorgesehen.

Der Eigenanteil der Eltern für eine Betreuungsstunde beträgt zwei Euro. Für Geschwisterkinder gibt es eine Ermäßigung. Eine Anmeldung für die Herbstferienbetreuung ist bis Montag, 21.  September, möglich. Infos sowie Anmeldevordrucke gibt es im Rathaus Friesoythe, unter www.jugendzentrum-friesoythe.de aber auch bei der Stadtjugendpflege unter Telefon  04491/1633 oder per E-Mail an jugendpflege@friesoythe.de. Rottenburg Seit Juni herrscht in "Krümelkiste" Leben Gleich im Eingangsbereich des Bürgerzentrums führten die beiden Erzieherinnen die Interessierten rechts hinab in das Untergeschoss. "Aktuell ist die Eingewöhnungsphase", sagten sie und zeigten auf den Wartebereich mit zwei Stühlen für die Eltern. Die erste Phase sei sehr kurz, weshalb die Eltern kurz auf den Stühlen Platz nehmen könnten. Wer die gelbe Tür öffnete, erkannte auf der rechten Seite eine Tür zum Personalraum. Die Interessierten erfuhren, dass die Kinder ihre warme Mahlzeit vom örtlichen Metzger Odermatt erhalten, die in diesem großen Raum zum Servieren vorbereitet wird. Im Eingangsbereich befanden sich zudem Spielautos, auf die sich die Kleinsten setzen und gleich losdüsen können. An der Wand gibt es ein Board mit dem Wochenplan, auf dem das Krümelmonster zum Freispiel, Singkreis, Frühstück und mehr einlädt. "Die Corona-Pandemie hatte für uns Vorteile, wir konnten uns Zeit für die Gestaltung nehmen", erklärte Janna Vogt. So ist das Krümelmonstermotiv selbst gemalt. Die Kinder können beim Betrachten und Wahrnehmen des blauen Wuschels einiges erkennen. Auf weiteren Aushängen zeigten die Erzieherinnen, was sie bisher mit den Kindern gemacht haben. Die Kleinen liebten etwa die Sensorik-Platten, die verschiedene Farben aufweisen und beim Draufdrücken unterschiedliche Muster zeigen. Wer den Flur weiterging, gelangte auf der rechten Seite zu den Sanitäranlagen. Die Besucher staunten über die Mini-Waschbecken und das kleinste WC, das sie wohl je gesehen hatten. "Das ist extra so platziert, dass die Kinder mit den Füßen auf dem Boden bleiben", beschrieben die Erzieherinnen. Auch der Wickelplatz sei mit ausziehbarer Treppe, was den Rücken der Erzieherinnen gut tue und die Motorik der Kinder schule. Diese könnten den Wickeltisch selbst begehen. Großer und heller Gruppenrau Anschließend ging’s in den großen, hellen Gruppenraum. Die "Krümelkiste" befindet sich zwar im Untergeschoss des Gemeindezentrums, hat aber trotzdem große Fenster. Wer sich im Uhrzeigersinn drehte, erkannte zur Linken den Konstruktionsbereich mit Experimentiermöglichkeiten und Bau-Ecke, danach eine Kinderküche, Tisch und Stühle sowie eine Puppe mit Bett. "Die Kinder können einen Tagesablauf nachahmen." Daneben befinde sich die Kuschelecke, die gerne wahrgenommen werde. Darüber hinaus gibt es an der Wand befestigte Klapptische, auf denen die Kinder basteln und malen, aber auch Essen können. Werden die Tisch nicht gebraucht, werden sie hochgeklappt, und es gibt Platz zum Spielen. Vom großen Gruppenraum ging es zum Multi-Funktionsraum. Neben den Sensorik-Platten befinden sich darin zwei Spiel- und Selbst-Erfahrungsgeräte. Interessierte erfuhren, dass die Kleinen Erfahrungen an den Holz-Elementen, wie Sprossenleiter, Hühnerleiter oder den Tunneln, sammeln können. Zudem seien die Elemente leicht umzubauen und pädagogisch wertvoll. "Die Kinder entscheiden, ob sie sich das zutrauen und werden dann auch nicht weitergehen und sich damit auch nicht verletzen", merkte Janna Vogt an. Der Raum kann bei Bedarf mit Matratzen ausgelegt werden. Zudem habe die neue Kinderkrippe ihren eigenen Spielbereich im Freien. Die Erzieherinnen freuten sich, dass sie in die Konzeption eingebunden worden waren. Dadurch wurde der Spielplatz so gestaltet, dass ihn auch die Kleinsten nutzen können. Weitere Informationen: Wer Näheres erfahren möchte, kann sich per E-Mail an krippe@eutingen-im-gaeu.de ans "Krümelkiste"-Team wenden..


Im Freispiel das Kind für eine unbekannte Zukunft stärken Wie geht das von freispiel im kindergarten, warum ist freispiel im kindergarten wichtig, freispiel im kindergarten bedeutung pdf, freispiel im kindergarten ausarbeitung, freispiel im kindergarten bedeutung, freispiel im kindergarten regeln,

freispiel im kindergarten ausarbeitung, freispiel kindergarten ziele, freispiel kindergarten bedeutung, freispiel im kindergarten zitate, freispiel im kindergarten rolle der erzieherin, freispiel im kindergarten bedeutung, freispiel im kindergarten elternabend, freispiel im kindergarten konzeption, freispiel kindergarten definition, definition von freispiel im kindergarten,
[gembloong_gallery limit=12 random=false]
problemkinder im elterngespräch freispiel im kindergarten chancen seines bewussten einsatzes kindergarten ist als ort der begegnung zu betrachten kinder im freispiel das kind für eine unbekannte zukunft stärken wie geht das vorschule "die kleinen eulen" lvr max ernst schule zur heiligen familie" kath integratives haus für kinder freispiel im kindergarten und aufgaben der erzieher 4 6 was wird von einem kind verlangt wenn es in schule service kindergarten kindergarten regenbogen gotteszell integrierte waldgruppe
freispiel im kindergarten bedeutung pdf, freispiel im kindergarten definition, freispiel im kindergarten facharbeit, freispiel im kindergarten ziele, freispiel im kindergarten bedeutung, freispiel im kindergarten pdf, warum ist freispiel im kindergarten wichtig, was bedeutet freispiel im kindergarten, freispiel im kindergarten beispiele, freispiel im kindergarten regeln,