35 Gartengestaltung Kleine Garten Bilder

35 Gartengestaltung Kleine Garten Bilder

gartengestaltung kleine garten bilder

Mein Garten: Geordnete Wildnis im Garten von Familie Brünsing Der Garten von Familie Brünsing ist für Mensch und Tier gleichermaßen eine Oase. Denn neben dem Ehepaar Christine und Christian und den Töchtern Julia und Laura fühlen sich hier die Hunde Sam und Bella wohl, vier Katzen und mehrere Schildkröten. Im vier mal drei Meter großen Teich tummeln sich nicht nur Goldfische und Koi, sondern auch ein Frosch, dessen bevorzugter Sonnenplatz ein Spielzeugboot aus Plastik ist. Gartentipps von Christine BrünsingGießen und Düngen„Ich gieße immer am Abend mit nicht zu kaltem Wasser und zum Düngen verwende ich Brennnessel-Jauche.“TomatenBraun-beige verfärbte Tomaten deuten auf Blütenendfäule und Calciummangel hin. Christine Brünsing gibt dann Schüßler-Salz ins Gießwasser.FlamingobaumDie Harlekinweide mit ihren bunt panaschierten Blättern ist als langsam wachsender Zierbaum auch für kleinere Gärten gut geeignet.WinterDas Gewächshaus ist mit einem Frostwächter ausgerüstet, der die Temperatur überwacht. Die meisten Gewächse ertragen Temperaturen von knapp über 0°C (= Kalthaus).Die Serie„Wer mich kennenlernen will, muss meinen Garten kennen, denn mein Garten ist mein Herz.“ – Hermann Fürst Pückler-Muskau. Sie lieben Ihren Garten auch? Im Garten fühlen Sie sich rundum wohl? Sie genießen Arbeit und Entspannung im eigenen Garten? Oder kennen Sie jemand, der einen besonderen Garten besitzt? Egal ob groß oder klein, Natur- oder Bauerngarten, durchgestylt oder wild. Wir sind auf der Suche nach weiteren Gärten und ihren Besitzern. Melden Sie sich selbst oder geben uns einen Tipp unter messkirch.redaktion@suedkurier.de Für den Teich wurde gerade eine neue Seerose gekauft, Wasserminze und Wasserpest. Pest hört sich schlimmer an, als es ist. „Die Pflanze bringt Sauerstoff ins Wasser“, erklärt Christian Brünsing. Jacky, Speedy und Blacky, ihres Zeichens Kaninchen, leben auf „Julis Hasienda“, wie das große Gehege am oberen Ende des Grundstücks getauft wurde. In einer Zinkwanne unter dem Apfelbäumchen tummeln sich manchmal Molche und Frösche. Während der Corona-Einschränkungen hat die Familie ihren Garten um einen Grillplatz erweitert. Eine halbrunde, mit Kissen bestückte Sitzmauer lädt zum Feuerhock ein. Wo heute die Feuerstelle ist, stand früher mal ein Buchsbaum, doch dann wütete der Buchsbaumzünsler. Das nächste Projekt wartet schon: ein neues Schildkrötenhaus. „Früher haben wir in Mindersdorf in einem Wohnblock gelebt, aber ich stamme von einem Bauernhof und brauche mehr als einen Balkon“, erzählt Christine. Da kam das Haus in Krumbach mit rund 900 Quadratmeter großem Garten und Terrasse gerade recht. „Der Garten war mit Brombeerhecken zugewuchert“, erinnert sich das Paar. „Wir mussten viel roden.“ GartensteckbriefGrößeDer rund 900 Quadratmeter große Garten hat Hanglage, so dass er in mehrere Stufen gegliedert ist. Im „Tal“ befindet sich ein Teich mit Koi und Goldfischen. Auf dem „Berg“ haben die Kaninchen ihr Gehege. Eine große Terrasse mit angeschlossenem Gewächshaus ist in den Gartenbereich integriert.PflanzenDas Grundstück ist von Bäumen und Sträuchern umgeben, darunter Kastanie, Esche, Haselnuss, Harlekinweide, Thuja Smaragd und Forsythien. Im Herbst ist der Wilde Wein mit seinen tiefroten Blättern ein Blickfang. Der Kletterstrauch ist ein so genannter Selbstklimmer, der keine Rankhilfe benötigt. Er hält sich mithilfe von Haftscheiben an Mauern, Bäumen oder Pfosten fest. In Kübeln gedeihen Feigenbaum, Engelstrompete, Yuccapalmen, Oleander, Zimmerlinde und Fuchsien. Ebenso wie die Mandarinen- und Zitronenbäumchen überwintern sie im Gewächshaus.WunschChristine Brünsing würde sich von der Gartenfee eine Kokospalme in den Garten zaubern lassen. Ihr Mann Christian wäre froh über einen größeren Teich. Im Garten von Brünings wird gelebt. Für die Kinder gibt es ein Trampolin und einen Pool, auch Schaukel und Spielhäuschen fehlen nicht. Die Tiere haben ums Hause herum genug Platz. „Unser Garten sieht nicht geschleckt aus, aber wir brauchen aber auch keine quadratisch gestutzte Hecke, es darf ruhig etwas wild sein.“ Im Gewächshaus zieht Christine Brünsing allerlei Pflanzennachwuchs heran, darunter Gurken, Babywassermelonen, Physalis und Granatapfel. Außerdem hat hier eine stattliche Passionsblume ihren Platz. Mit der hat es eine ganz besondere Bewandtnis: „Ich habe die Passiflora von meiner verstorbenen Mutter übernommen und jedes Mal, wenn sich eine Blüte öffnet, erinnert mich das an sie“, erzählt die Arzthelferin. Individuell gestaltetes Garten-Paradies mit eigenem Farbkonzept Bei Mira Ignjic folgen sogar die Nutzpflanzen im Beet einem Farbkonzept: In diesem Jahr präsentieren sich Tomaten, Paprika, Zucchini und Kürbisse ganz in Gelb, die Himbeeren reifen im klassischen dunkelrot und Kirschen gedeihen in freundlichem hellrot. Im Ziergarten dominiert Weiß mit Pink als Hingucker. „Ich bin vermutlich die untypischste Schrebergärtnerin in unserem Verein“, lacht ... Agenda-Garten in Stuttgart-Degerloch Warum sich diese Menschen einen Garten teilen Von Tilman Baur 17. September 2020 - 10:59 Uhr Auch nach fast 20 Jahren steht das Konzept des Agenda-Gartens in Stuttgart-Degerloch bei vielen hoch im Kurs. Es ist ein Ort, an dem man sich Arbeit und Idylle ungezwungen mit anderen teilt. Ein Mindestmaß an Engagement wird aber erwartet. Im Agenda-Garten werden die Aufgaben auf viele Schultern verteilt, sagt Carola Federspiel. Wie viel Zeit jedes Mitglied auf dem Gelände verbringt, steht ihm frei. Foto: Tilman Baur Degerloch - Die Zweige des Apfelbaums ragen ein Stück über den Zaun des Grundstücks. „Agenda-Garten“ steht in bunten Buchstaben über dem Gartentor. Holzbänke umrahmen eine Grillstelle. Ein Schuppen, eine Rutsche, Pflanzenbeete sind zu sehen. Das 1400 Quadratmeter große Degerlocher Grundstück zwischen Tränke und Hoffeld könnte man als die perfekte Idylle beschreiben. Passender noch wäre aber die Beschreibung perfekt unperfekte Idylle. Denn Perfektion suchen die Mitgliederfamilien des Anfang der Nullerjahre gegründeten Vereins Agenda-Garten nicht. Mehr zum Artikel 1 Bilder 0 Videos Gemeinschaftsgarten in Degerloch Ein Nicht-Ort im Ort

Neue Idee für Gemeindegarten Urban gardening in Göppingen

Gemeinschaftsgärten mitten in der Stadt Ein Rundgang durch Stuttgarter Oasen

Das Konzept funktioniert nach wie vor Stattdessen suchen sie Ruhe in der ungezähmten Natur, wo es nicht auf die Millimeterhöhe jedes Grashalms ankommt. Und sie suchen Kontakt zu Gleichgesinnten. Genau das bietet der Verein. Alles ungezwungen und freiwillig zwar, und doch mit der Erwartung eines Mindestmaßes an Engagement verbunden. „Wir haben keine gemeinsame Gesinnung und sind keine Brüder und Schwestern, aber doch ein Netzwerk, dessen Mitglieder sich mit Rat und Tat zur Seite stehen – und nicht nur in Fragen, die den Garten betreffen“, sagt Carola Federspiel. Die Kunsttherapeutin ist seit zwölf Jahren Mitglied und im dritten Jahr Vorsitzende des Vereins. Das Konzept funktioniere nach wie vor. Nicht zuletzt, weil sich die Aufgaben im Garten auf viele Schultern verteilten. So finde sich immer jemand, der Aufgaben erledige, die anderen weniger lägen. „Ich selbst habe zum Beispiel noch nie den Rasen gemäht, weil ich es einfach nicht mag“, sagt Federspiel. Einen der Vorzüge des Gemeinschaftsgartens sieht sie genau darin. Denn für Hausbesitzer bedeute der eigene Garten oft Stress und Arbeit. Im Agenda-Garten sei das anders. „Ich habe hier gelernt, den Garten zu genießen“, sagt Federspiel. In einem Schuppen steht ein Heu-Bett Man gewöhne sich daran, dass nicht immer alles gleich erledigt werde. Für kreative und handwerklich begabte Mitglieder ist der Garten eine echte Spielwiese. Die Holzbänke an der Grillstelle hat ein Mitglied erst vor Kurzem gezimmert. Jemand anderes hat einen Pizzaofen gebaut. Vor einigen Jahren entstand ein Wasserspielplatz für Kinder. In einem Schuppen steht ein Heu-Bett, in dem kleine Agenda-Gärtner im Sommer übernachten. Ein Lehmtisch zum Spielen, eine Toilette auf Trockenkompost-Basis, ein Sofa aus Gras und ein Experiment mit Permakulturen: All das sind Zeugnisse des Ideenreichtums der Agenda-Gärtner. Wie viel Zeit jedes Mitglied auf dem Gelände verbringt, steht ihm frei. Manche sind jedes Wochenende da, andere kommen nur alle paar Wochen. Gemeinschaft entsteht vor allem an den Gartentagen, die der Verein regelmäßig organisiert und die auch Nicht-Mitgliedern offenstehen. „Es wird zusammen gekocht, gegrillt und geklampft“, erzählt Federspiel. Weil die Mitglieder ähnliche Lebenswelten verbinden, blieben die Gespräche selten an der Oberfläche. Anknüpfungspunkte habe bislang jeder gefunden, so Federspiel. Dabei gibt es auch Fluktuation im Verein. Gemeinschaftsgefühl hat während der Pandemie gelitten Die Anzahl der Mitglieder war einst auf 14 Familien gesunken, heute sind es wieder 30. Vom Outdoor-Boom während der Hochzeit der Pandemie hat der Verein indes nicht viel mitbekommen. Es gab Anfragen von Interessenten, aber nicht mehr als in anderen Jahren. Verändert hat sich die Kommunikation im Agenda-Universum. Es hätten sich WhatsApp-Gruppen gegründet, um zu vereinbaren, wer wann in den Garten komme, sagt Federspiel. Weil viele Familien mit Kindern den Garten nutzten, sei die Einhaltung der Abstände besonders wichtig gewesen. Das für den Verein wichtige Gemeinschaftsgefühl habe während der Pandemie leider gelitten. Wie es in den kommenden Monaten weitergehe, sei auch noch nicht ganz klar. Im Winter gibt es normalerweise einiges zu tun: Baumschnitt, Vögel füttern, Feuer machen zum Beispiel. Öffentliche Veranstaltungen sind nun aber erst einmal aufgeschoben. Carola Federspiel wirkt trotzdem gelassen. Das liegt wahrscheinlich an der grünen, ruhigen Umgebung, die auch Besucher innerlich automatisch zwei Gänge herunterschalten lässt. Und daran, dass der Verein bald 20 Jahre auf dem Buckel hat – und in vielerlei Hinsicht in voller Blüte steht. Weitere Artikel zu    Stuttgart-Degerloch   Garten.


Gartengestaltung Kleine Gärten Ohne Rasen Reizend von gartengestaltung kleine garten bilder, gartengestaltung kleine garten beispiele, gartengestaltung kleine garten bilder, gartengestaltung kleiner garten ideen bilder, gartengestaltung kleine terrasse, gartengestaltung kleiner garten,

gartengestaltung bilder kleiner garten hanglage, gartengestaltung fur kleinen garten bilder, gartengestaltung kleiner garten bilder, gartengestaltung kleiner garten ideen bilder,
[gembloong_gallery limit=12 random=false]
gartengestaltung kleine gärten ohne rasen elegant gartenideen für kleine gärten elegant gartengestaltung kleine gärten patio & atrium – zinsser gartengestaltung 69 schön kleiner garten ohne rasen kleiner garten große wirkung bauen 10 kleiner garten gartengestaltung 10 kleiner garten im quadrat gestalten kleine & große außenbereiche 80 best kleiner garten mit pool gartengestaltung gartenhäuser sowie große & kleine garten kleiner garten mit terrasse gestalten
gartengestaltung kleine vorg rten, gartengestaltung kleine g rten bilder, gartengestaltung kleiner hang, gartengestaltung kleine g rten, gartengestaltung kleiner garten ohne rasen, gartengestaltung kleine g rten beispiele, gartengestaltung kleines bud, gartengestaltung kleiner garten, gartengestaltung kleiner garten reihenhaus, gartengestaltung kleiner garten kinder,