40 Gartengestaltung Mediterraner Stil

40 Gartengestaltung Mediterraner Stil

gartengestaltung mediterraner stil

Bienen finden den Garten von Paul Hoffmann einfach nur dufte Paul Hoffmann hat es mit Kartoffeln versucht: „Das waren zwei Mahlzeiten pro Jahr“, berichtet er ernüchtert. Dann hat er es gelassen. Heute lässt er sich von seinem Garten mit dem verwöhnen, was der ihm freiwillig gibt. Da entpuppt sich das Grün, das wild am Wegesrand wächst, schon mal als Rucola-Salat. Und der Kiwi-Baum und der Wein, die zusammen die Terrasse umranken und Schatten spenden, lassen sich schon lange nicht mehr voneinander trennen. Die Pflanzen danken Paul Hoffmann mit reicher Ernte für diese Freiheit. Ein Gespür für Stil Die Möglichkeiten, einen Garten zu gestalten, sind endlos. Doch der Garten an der Höfkerstraße in Dorstfeld zeigt, was man erreichen kann, wenn man ein sicheres Gespür für Stil hat und einen gefestigten Geschmack.
Ein paar scheinbar willkürlich zusammengestellte Antiquitäten bilden in mehreren Bereichen des Garten stilvolle Arrangements.

© Holger Bergmann

Paul Hoffmann ist immer auf der Suche. Meist auf der Suche nach Dingen, die andere nicht brauchen und wegwerfen wollen. Die holt sich Hoffmann, möbelt sie auf und seine Frau baut sie dann in die Garten-Optik ein. Immer ein Auge offen halten Ein Maschinenbau-Unternehmen hat eine Lieferung bekommen und braucht die Kiste nicht mehr? Daraus kann man doch ein Hochbeet machen. Die B1 wird verbreitert und die weggehämmerten Steine vom alten Fahrbahnrand sollen entsorgt werde? Das ist doch die perfekte Umrandung für Blumenbeet und Gartenteich.
Paul Hoffmann an einem der vielen Stillleben. Dieses ist besonders groß und in der Mitte befindet sich der Grill.

© Holger Bergmann

Ein Restaurant schließt und die Tische daraus landen auf dem Sperrmüll? Die sind doch viel zu schade. Ein Garten voller Postkarten-Motive So sind in dem Garten im Laufe der Jahre mehrere Stillleben entstanden, Ensembles antiquarischer Fundsachen, die wie Gemälde oder Postkarten-Motive aussehen. Und weil sie dem Wetter ausgesetzt sind, wirken sie nochmal ein Stück uriger.
Ein Kiwi-Baum und ein Weinstock sind komplett miteinander verwachsen und bilden den wuchernden Sichtschutz rund um die Terrasse.

© Holger Bergmann

Obwohl alle Einzelteile zufällig ihren Weg in den Garten finden, wirkt alles farblich abgestimmt, stilecht. Der Stil ist eindeutig mediterran. Und das ist eindeutig nicht zufällig, denn Paul Hoffmanns Frau stammt aus Sizilien. Kein Kräuter-Garten, aber ein Garten voller Kräuter Die Pflanzenwelt drumherum wurde ähnlich zusammengestellt. Ohne konkreten Plan hat sich so ein Garten entwickelt, dessen Pflanzen vor allem für ihren guten Duft beliebt sind. Salbei, Thymian, Majoran, Zitronenbäume, Lavendel, Lorbeer, Basilikum, Rosmarin und andere Kräuter wachsen praktisch überall. „Die Bienen freuen sich“, ist sich Hoffmann sicher.
Eine der vielen urigen Ecken im Garten von Paul Hoffmann.

© Holger Bergmann

Der 64-Jährige ist als Gärtner ein Spätzünder. Erst vor acht Jahren übernahmen er und seine Frau diesen Garten. Dank der Antiquitäten sieht der Garten aber weit älter aus. Der Lieblingsplatz des Paares ist ihr Strandkorb, den sie am Ufer ihres Gartenteiches aufgestellt haben. Dort genießen sie die Natur ihres Gartens zusammen mit Goldfischen, Molchen und brummenden Libellen. SO KÖNNEN SIE AN UNSERER GARTENSERIE TEILNEHMEN Auch Sie möchten Ihren Garten oder Balkon vorstellen? Dann schicken Sie einfach eine E-Mail an do-west@lensingmedia.de oder melden Sie sich unter Tel. (0231) 9059-4821. Der idyllische Garten von Familie Mevius aus Rodgau-Hainhausen Der idyllische Garten von Familie Mevius aus Rodgau-Hainhausen. Alle Infos zu unserer Fotoaktion finden Sie auf unserer Themenseite. "Mein Mann und ich kauften im Jahr 2011 ein Grundstück, auf dem zwei alte einsame Apfelbäume standen. Als unser Haus gebaut war, begannen wir im Januar 2013 unseren Garten, der nun 7 Jahr alt ist, zu gestalten. Jedes Jahr entdeckten wir mehr und mehr unsere Liebe zum Gärtnern. Die beiden alten Apfelbäume haben wir natürlich „gerettet“ “ und in unseren neu gestalteten Garten integriert. Unser Garten ist sowohl mit klassischen Pflanzen als auch mit mediterranen Pflanzen wie Toskanazypressen, bestückt. Zusammen mit unserem Gartenplaner haben wir jeden einzelnen Baum und Strauch persönlich bei unterschiedlichen Gärtnereien ausgesucht. Die Bepflanzung besteht aus einer idealen Mischung von immergrünen Pflanzen sowie Laubbäumen und Sträuchern mit dem Effekt, dass fast zu jeder Jahreszeit etwas blüht. So ist unser Garten ein idealer Ort für zahlreiche Insekten, Bienen (sogar, die blaue Holzbiene), Schmetterlinge sowie Vögel. In der Abenddämmerung flattern im Sommer Fledermäuse umher. Auch unsere Kaninchen fühlen sich bei uns im Grünen sehr wohl. Rechts und links grenzen gerahmte Beete an unsere erhöhte Terrasse, die mit Lavendel sowie kleinen Bäumen/Sträuchern bepflanzt sind. Des Weiteren haben wir ein Kräuterbeet, in dem außer Rosmarin, Bohnenkraut, Thymian etc. einer der alten Apfelbäume seinen Platz gefunden hat. Ein designtes Holzregal dient neben der Holzlagerung auch als schöner Blickfang. Als Sichtschutz haben wir individuelle, an den Bauhaus-Stil angelehnte Wände in Rot, Grau und in Holz gewählt. Diese Wände geben dem gesamten Garten eine besondere Note und werden durch immergrüne Pflanzen sowie eine Eibenhecke unterbrochen. Sie dienen bewusst als Bühne und lassen auch im Winter die Pflanzen besonders zur Geltung kommen. Bei Dunkelheit werden die Sichtschutzwände in Licht arrangiert, sodass der Blick vom Haus in den Garten jederzeit ein Genuss ist. Ein weiteres Highlight für uns ist die Kombination eines Sonnendecks mit kleinem Teich. Von hier aus kann man wunderbar die Abendsonne genießen und die Fische sowie umherschwirrenden Libellen beobachten. Zahlreiche Lebewesen fühlen sich in unserem Garten sehr wohl. Für uns selbst und Besucher ist er ein idyllischer Rückzugsort, den wir genießen und auf keinen Fall missen möchten.", schreiben Familie Marco und Elke Mevius aus Rodgau-Hainhausen. EDEKA-Markt an der Wendenschloßstraße erstrahlt in neuem Glanz Knapp einen Monat war der EDEKA-Markt an der Wendenschloßstraße 324 für den Umbau geschlossen, modernisiert öffnete er am 10. September 2020 wieder seine Türen. Marktleiter Michael Scheinert und sein Team freuen sich auf ihre Kunden. Diese können sich auf echten Einkaufskomfort freuen: dank übersichtlicher Gestaltung und großem Sortiment. Den Supermarkt gibt es seit 1996. Jetzt war es Zeit, ihm mit dem Umbau frischen Wind einzuhauchen. Gestaltet im mediterranen Stil, erschließt sich den Kunden künftig eine noch modernere Einkaufswelt. „Die Wegeführung wurde komplett verändert und ist so noch übersichtlicher. Das sorgt für das schnelle Finden von Produkten und damit für einen entspannten Einkauf“, ist Michael Scheinert überzeugt. Er leitet den Markt seit 2014 und freut sich auf die Aufgaben in modernem Ambiente. „Ich möchte mit meinem Team zeigen, dass wir für Frische, persönlichen Kundenservice und natürlich für die Liebe zu Lebensmitteln stehen“, betont der engagierte Marktleiter. Dabei kann er auf die Unterstützung seiner 35 Mitarbeiter bauen, darunter sind auch zwei Auszubildende. Auf einer Verkaufsfläche von 1200 Quadratmetern bietet der „neue“ EDEKA-Markt eine Auswahl von gut 20.000 Artikeln: von GUT&GÜNSTIG-Produkten auf Discount-Preisniveau über Markenartikel bis hin zu nationalen und internationalen Spezialitäten. Die großzügige Obst- und Gemüseabteilung punktet durch Frische und Vielfalt. An den Bedientheken für Fleisch, Wurst und Käse können sich Kunden auf Vielfalt, Frische und Qualität sowie eine kompetente Beratung verlassen. Im Vorkassenbereich werden von der hauseigenen Bäckerei neben frischen Brot- und Backwaren auch Snacks angeboten. EDEKA-Markt, Wendenschloßstraße 324, 12557 Berlin, hat Mo-Sa 7-22 Uhr; Bedienabteilungen: Mo-Sa 7-20 Uhr. Dieser Inhalt gefällt Ihnen? Melden Sie sich an, um diesen Inhalt mit «Gefällt mir» zu markieren. × Gefällt 1 mal Sie möchten diesem Profil folgen? Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen. × Eine/r folgt diesem Profil.


Mediterrane Gartengestaltung 45 Gartenideen und Gartenmöbel von gartengestaltung mediterraner stil, gartengestaltung mediterraner stil, gartengestaltung mediterráneo,

mediterrane gartengestaltung mediterraner garten, gartengestaltung mediterran, gartengestaltung mediterrane garten, mediterrane gartengestaltung, gartengestaltung mediterran modern, gartengestaltung mediterraner stil, gartengestaltung mediterran ideen bilder, gartengestaltung mediterran ideen, mediterrane gartengestaltung mit pool, mediterraner gartengestaltung,
[gembloong_gallery limit=12 random=false]
gartengestaltung im mediterranen stil in 2020 mediterrane gartengestaltung 31 attraktive bilder mediterrane gärten gestalten gu garten extra amazon mediterraner garten in 50 bildern ein vorbild wie sie mediterrane gartengestaltung und pflanzen 75 ideen so wird eure gartengestaltung mediterran tipps und balkon mediterran gestalten tipps anregungen und anbieter ein garten wie in bella italia mein schöner garten mediterrane gartengestaltung 45 gartenideen und gartengestaltung tipps und alles für den garten was sie
mediterraner gartengestaltung,