40 Gartentisch Rund 160 Cm Durchmesser

40 Gartentisch Rund 160 Cm Durchmesser

gartentisch rund 160 cm durchmesser

Echo, Fire-Tablets, AirPods Pro, Galaxy Buds+ und mehr: Amazon-Schnäppchen am Mittwoch: Die besten September-Deals Nur noch wenige Stunden verfügbar: Amazon-Deals am Dienstag: Das Schnäppchenfinale der September-Angebote Amazons September Angebote gehen in die finale Runde! Einen Monat vor dem Prime Day reduziert der Online-Shop auch am letzten Aktionstag zahlreiche Artikel. Im Angebots-Check von FOCUS Online: Poco X3, AirPods Pro, Philips Sonicare, Kochhelfer und mehr sind Top-Deals. Hinweis: Wir setzen auf unserer Seite sogenannte Affiliate-Links ein. Darüber erhält FOCUS Online ggf. eine Provision von einem Händler. Affiliate-Links sind keine Anzeigen. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Für Nutzer ändert sich nichts am Kaufpreis eines Produktes. Amazon September-Angebote: Das Wichtigste in Kürze Noch vor dem Prime Day laufen bei Amazon jeden Tag die "September Angebote" Laufzeit vom 07. bis 15. September Täglich neue Schnäppchen verfügbar - teils zum Bestpreis Die Schnäppchen-Experten von FOCUS Online suchen täglich für Sie die echten Highlight-Angebote heraus und empfehlen Ihnen nur Produkte, die sich durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis auszeichnen. Dabei vergleichen wir vorab für Sie die Preise, damit Sie bedenkenlos zugreifen können. Die Highlight-Angebote am Dienstag bei AmazonPhilips Sonicare Zahnbürste für 28,46 Euro im Angebot   Am letzten Tag der Amazon September Angebote bietet der Online-Händler allen Kunden ein sauberes Schnäppchen an. Kunden können noch den ganzen Tag auf die elektrische Schallzahnbürste Philips Sonicare EasyClean für 28,46 Euro zugreifen. Regulär kostet diese bei Amazon rund 10 Euro mehr. Das gefällt uns: Clean-Programm für eine gründliche Reinigung 2-Minuten-Timer signalisiert die empfohlene Putzdauer ein  4-Quadranten-Timer zeigt, wann ein Mundbereich vollständig gereinigt ist bis zu 2 Wochen Akkulaufzeit dank Lithium-Ionen-Akku Zwei Aufsteckbürsten und Ladestation im Lieferumfang enthalten Philips Sonicare Schallzahnbürste für nur 28,46 Euro bei Amazon  Xiaomi Poco X3 für 249,99 Euro   Amazon feiert den Launch des neuen Xiaomi Poco X3: Längere Zeit mussten Fans der Pocofone Schwestermarke auf ein neues Produkt warten. Doch auch der neueste Ableger verspricht (zumindest auf dem Papier) die Tradition des hervorragenden Preis-Leistungsverhältnisses aufrecht zu erhalten. Kurz vor dem Launch werden lediglich 249 Euro für das kompakte Kraftpaket in der 128 GB-Variante fällig. Das gefällt uns: Starker Snapdragon 732G Octacore-Prozessor flexible AI Quad-Kamera mit einem 64 MP Hauptsensor 6.67" Display mit 120 Hz Bildwiederholungsrate 128 GB interner Speicher (erweiterbar per MicroSD-Karte) 3,5mm Kopfhöreranschluss Großer 5.160 mAh Akku Unterstützt Fast-Charge mit 33 W (Netzteil liegt bei) Das könnte besser sein: Könnte für zusätzliche Verwirrung im übergreifenden Xiaomi / Redmi / Poco-Produktportfolio sorgen Amazon Fire HD 8-Tablet für nur 58,48 Euro   Auch in Sachen Tablets setzt Amazon drastisch den Rotstift an: Das neue Fire HD 8-Tablet ist von 97,47 Euro auf günstige 58,48 Euro reduziert. Sie sparen damit satt 40 Prozent. Gegenüber dem Vorgänger besticht dieses Tablet nicht nur mit mehr RAM, einem größeren Display, auch die verbesserte Akkulaufzeit übertrifft das HD 7 um Längen. Das gefällt uns: 8-Zoll-HD-Display (1280 x 800 Pixel) Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden Quadcore-Prozessor und 2 GB RAM spezialisiert für den Medienkonsum (Streamen und abspielen von Filem & Serien) 32 GB interner Speicher (erweiterbar per MicroSD-Karte) Wahlweise Variante mit 64 GB für 77,98 Euro an. Das könnte besser sein: Rechenleistung reicht lediglich für simple Aufgaben und Anwendungen Apple AirPods Pro für 199 Euro Amazon ruft auch heute mit 199 Euro für die Apple AirPods Pro einen richtig guten Preis auf. Die kabellosen In-Ear-Kopfhörer mit ANC (Active Noise Cancelling) erfreuen sich hoher Beliebtheit und sind zum Preis von rund 200 Euro eine Kaufempfehlung. Das gefällt uns:  eine der besten Lösungen für kabellose In-Ear-Kopfhörer ("True-Wireless") mit aktiver Geräuschunterdrückung Transparenzmodus macht wichtige Informationen von außen durchlässig auch normale Unterhaltungen sind trotz eingesetzter Kopfhörer möglich  inklusive eines Ladecases mit Wireless-Charging. Das könnte besser sein: Typisch für Apple-Produkte ist der Preis trotz Angebot etwas hoch Samsung Galaxy Buds+ ab 96,69 Euro Die Galaxy Buds+ sind zwar speziell für die hauseigenen Galaxy-Smartphones konzipiert, lassen sich aber - mit kleineren Einbußen in puncto Funktionalität - ebenso an jedem anderen Gerät inklusive iPhone nutzen. Sie benötigen lediglich Bluetooth, um eine Verbindung zwischen Handy und Kopfhörern herzustellen. Das gefällt uns: Das könnte besser sein: Einige Features nur für Samsung-Phones verfügbar Bei Amazon bekommen Sie die kabellosen den True-Wireless-Kopfhörer in der Farbe Schwarz bereits für 96,69 Euro. Da Sie hier ohne Versandkosten bestellen, macht Amazon überall den besten Preis. Amazon Echo Dot (3. Generation) für 38,98 statt 58,48 Euro Der kleine, kompakte Echo Dot  wurde um 33 Prozent reduziert. Sie können Ihn im Aktionszeitraum für günstige 38,98 Euro kaufen - das ergibt eine Ersparnis von 19,50 Euro. Das gefällt uns: Günstiger Einstieg in das Alexa-Ökosystem Vielfältige Einsatzmöglichkeiten Schlichtes, unaufdringliches Design Das könnte besser sein: Bauartbedingt ein etwas flacherer Sound, als beim großen Echo Neato Saugroboter D450 Tier Edition für 299 Euro Der Neato Saugroboter D450 sagt Hausstaub und Tierhaaren den Kampf an. Der Saubroboter enthält umfangreiches Zubehör, für ausführliche und automatisierte Putzfahrten. Das gefällt uns: Bauweise in D-Form gute Reinigung in Ecken und entlang der Wände kompatibel mit Alexa kann per App navigiert werden Aktuell erhalten Sie den Neato Saugroboter für nur 299,99 Euro statt 579,99 Euro. Wir ermitteln aktuell eine echte Ersparnis von mindestens 80 Euro gegenüber anderen Händlern. Coole Küchengadgets jetzt reduziert bei AmazonJamie-Oliver-Pfanne für nur 28,99 Euro Und noch ein Klassiker - der sich aber bei Kunden immer durchsetzen kann: Die Jamie Oliver Pfanne von Tefal. Dieses Mal ist die beliebte Antihaft-Pfanne mit 28 cm Durchmesser auf preiswerte 28,99 Euro reduziert. Normalerweise kostet die Pfanne knapp 47 Euro. Die Bratpfanne E85606 gibt es auch in anderen Größen. Die Variante mit 24 cm erhalten Sie aktuell auch reduziert für 26,49 Euro. Das gefällt uns: geeignet für alle Herdarten (auch Induktion) backofen-geeignet bis 250°C strapazierfähige 6-Lagen Antihaft-Versiegelung Thermo-Spot zeigt an, wann die optimale Temperatur erreicht ist. Smarte Heißluft-Fritteuse von Princess für nur 81,99 Euro   Der Online-Shop hält mit der smarten Princess Heißluftfriteuse ein weiteres praktisches Schnäppchen parat. Regulär ist die Princess für etwa 100 Euro zu haben - heute jedoch zahlen Kunden lediglich 81,99 Euro für den smarten Küchenhelfer. Das gefällt uns: schickes Edelstahldesign großzügiges Fassungsvermögen von 4,5 Litern einfache, manuelle Bedienung über die Frontseite alternative Steuerung per App für Android und iOS auch ohne App; 8 vorprogrammierte Einstellungen   Weitere Amazon-Highlight - kuratiert von den Schnäppchen-Kollegen der CHIP-Redaktion:  Weitere Schnäppchen in unserem Dealfinder Hier finden Sie heraus, was Sie bei Amazon-Schnäppchen wirklich sparen können. So bietet ein Top-Deal bietet mindestens 25 Prozent Rabatt gegenüber der UVP oder dem vom Händler vorher aufgerufenen Preis. Aufgrund der teils deutlich schwankenden Preise bei den Produkten der Biltzangebote von Amazon berechnen wir den Rabatt auf Basis des durchschnittlichen Preises der letzten 90 Tage.    Der Sommerschlussverkauf hat begonnen! Mit Gutscheinen für jedermann aus dem FOCUS Online Gutschein-Portal Präsident im Kreuzfeuer: Fotos zeigen völlig abgekämpften Trump vor Weißem Haus Von Lemon Bars bis Zitronen-Huhn: 10 Lieblings-Rezepte, die den Sommer verlängern © Getty Images/iStockphoto/bhofack2 Zitrone, Butter und Zucker gehen eine wunderbare Verbindung ein in diesen Lemon Bars. Sommer und Süden, das verbinden wir mit blühenden Zitronenbäumen und den leuchtenden gelben Zitrusfrüchten. Es gibt sie längst das ganze Jahr über, doch Hauptsaison haben die Früchte im September und Oktober. Jetzt ist der beste Zeitpunkt, besonders saftige, geschmacksintensive Exemplare zu kaufen. Lieblingsrezepte mit Zitronenglück Mit den goldenen Früchtchen können wir den Sommer noch etwas nach hinten strecken. Lassen draußen die Sonnenstrahlen nach, holen wir uns einfach warmes Zitronengelb oder leuchtendes Limettengrün in die Küche. Wie das am besten gelingt? Mit unseren Lieblingsrezepten, die den herrlich frischen Duft der Früchte verbreiten. Und ganz nebenbei unser Immunsystem fit für die kalte Jahreszeit machen, denn Zitronen stecken bekanntlich voller Vitamin C. Eine Umfrage in unserer Redaktion hat ergeben, dass fast jede Kollegin ein Lieblingsrezept in der Familie hat – und oft noch eine schöne Geschichte dazu. Hier haben wir sie gesammelt: Rezepte mit Zitronen, mal gebacken, mal gekocht, mal süß, mal sauer – bleiben Sie lustig! Haben Sie auch ein Lieblingsrezept mit Zitronen? Dann schicken Sie es uns gerne mit Bild an: ksta-freizeit@dumont.de Key Lime Pie © Getty Images/iStockphoto KeyLimePieGetty Hätte Floridas Seele einen Geschmack, man könnte schwören, es wäre der des Key Lime Pie. Warm-süß, wie die karibische Sonne. Herb-sauer, wie die Zitrusfrüchte. Pudrig-cremig wie die Zuckerwolken über der Inselkette vor der US-Küste. Key Lime Pie ist das kulinarische Sinnbild der Florida Keys – und inzwischen ein international beliebtes Dessert. Jeder, der nur einen Fuß auf das südlichste Fleckchen Nordamerikas setzt, wird unweigerlich mit dem Limettenkuchen konfrontiert. Und der ist mehr als nur eine Backware, die aus den drei Grundkomponenten Eigelb, gesüßte Kondensmilch und Limettensaft besteht. Ich habe mein Lieblingsrezept von dort exportiert. Zutaten Boden: 250 g Vollkorn-, oder Butterkekse, 120 g Butter Füllung: 4 Eier (getrennt, Eiweiß für Baiser beiseite stellen), 1 Dose/400 g gesüßte Kondensmilch (z.B. Milchmädchen von Bärenmarke oder aus dem Asia-Supermarkt), 5 unbehandelte Limetten, runde Backform (24 cm Durchmesser) Zubereitung Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerdrücken. Die Butter schmelzen und in einer Schüssel gründlich mit den Kekskrümeln mischen. In die mit Backpapier ausgelegte Backform drücken und abkühlen lassen. Für die Füllung die Schale von zwei Limetten abreiben, alle Limetten auspressen und mit dem Abrieb vermengen. Eigelbe mit Kondensmilch vorsichtig verrühren und langsam Limettensaft zugeben. Weiterrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Diese gleichmäßig auf dem Keksboden verteilen. Etwa 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius backen. Danach zwei Stunden auskühlen lassen. Mit Limettenscheiben und/oder geraspelten Limettenschalen dekorieren. Wer möchte, wählt ein Topping aus Sahnehäubchen oder Baiser. Topping Baiser/Meringe Zutaten 4 Eiweiß 1 Prise Salz 120 g Zucker 3 EL Vanillezucker Zubereitung Eiweiß mit Salz halbsteif schlagen, Zucker langsam einrieseln lassen und so lange weiter schlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. Den Kuchen komplett mit dem Eischnee überziehen. Anschließend weitere 10 bis 15 Minuten im 180 Grad heißen Ofen backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Oma Jos Zitronenkuchen © Caro Kron Oma Jo Zitronenkuchen CaroKron Meine sehr gläubige Oma Jo verließ nur zwei Mal in ihrem langen Leben die unterfränkische Heimat weiter als 400 Kilometer: Einmal, um nach Israel zu reisen, ein zweites Mal verschlug es sie nach Italien – zum Papstbesuch. Anschließend brannte sie - noch mehr als sie es eh schon lange tat - für IHREN Benedikt. Und für Mascarpone. Was ein Glück, sonst hätte sie uns neben vielen zarten Erinnerungen nicht auch das Rezept des cremigsten aller Rührkuchen hinterlassen – so schmeckt Sommer! Zutaten 200 g Mehl 1 TL Backpulver 1 Bio-Zitrone 125 g weiche Butter 200 g Zucker 2-3 Eier 150 g Mascarpone 125 g geröstete Pistazienkerne 150 g Zucker Zubereitung Die Schale der Zitronen abreiben, den Saft auspressen, Butter und Zucker mit dem Schneebesen solange rühren, bis die Masse cremig ist. Anschließend die Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver, Mascarpone, Zitronensaft und die geriebene Schale zu einem glatten Teig verrühren. Die Kastenform reichlich einfetten und mit Mehl oder Paniermehl bestäuben. Den Teig hinein füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Umluft ungefähr 50 bis 60 Minuten backen. Den Kuchen mindestens 15 Minuten abkühlen lassen, anschließend auf ein Gitterbrett umstürzen. In der Zwischenzeit den Puderzucker mit 3 Esslöffeln Wasser glatt rühren und über dem Kuchen verteilen, die gehackten Pistazien darüber streuen – fertig. Himmlische Lemon Bars © Getty Images/iStockphoto lemon bars Wer schon mal in England war kennt diese himmlische Süßigkeit mit Suchtfaktor 10 sicherlich: Lemon Bars stehen auf jeder guten „Tea-Time“-Etagere und wer sie einmal probiert hat, ist für den Rest des Lebens gefangen. Auch Queen Victoria soll die buttrig-fruchtig-süßen Schnitten ihr „Lieblingsgebäck“ genannt haben. Kein Wunder, denn Lemon Bars sind das perfekte Gebäck: Schnell und einfach gebacken, mit einer Prise Landadel und jeder Menge Glücksgefühlen – ein bisschen Downtown Abbey eben. Tipp: Kleine Konfekt-artige Stücke schneiden, damit man mehrere essen kann. Dieses Rezept stammt von der Mutter einer Freundin aus Kent in England.     Zutaten für den Teig 225 g weiche Butter ¼ Teelöffel Salz 60 g Puderzucker 250g Mehl Für die Zitronenschicht 4 Eier 1 Esslöffel Zitronenschale 5 Esslöffel Zitronensaft (etwa 1-2 Zitronen) 300 g Zucker 4 EL Mehl oder 2 EL Maisstärke Zubereitung Butter, Salz, Puderzucker und Mehl vermischen, einen weichen Teig daraus kneten und in eine gefettete viereckige Backform (z. B. 20 x 20 cm) drücken. Bei 175 Grad 15 bis 20 Minuten leicht goldbraun backen. Währenddessen Eier, Zitronenschale, Zitronensaft, Zucker und Mehl vermischen und über die fertiggebackene Kruste geben. Alles noch einmal bei 160 Grad im Backofen 25 Minuten backen. Die Zitronenmasse  wird erst nach dem Abkühlen fest. In kleine Stücke schneiden und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen. Blitz-Eis aus dem Mixer © Rebecca Haefner Blaubeer Zitronen Lavendel Eis Rebecca Haefner Der Weg zur Eisdiele ist zu weit, die Schlange zu lang? Kein Problem! Auch in der eigenen Küche kann man eine fruchtige Eiscreme im Handumdrehen zubereiten. Wer jetzt an eine Eismaschine denkt, kann aufatmen – das Blaubeer-Zitrone-Lavendel-Eis lässt sich mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine zubereiten. Die Kombination aus süßen Früchten passt perfekt zur sauren Zitrone. Wer bei Eis lieber die fruchtigen Sorten vernascht, kann mit diesem Rezept nichts falsch machen. Und die gute Nachricht für alle Gesundheitsbewussten – dieses vegane Eis kommt fast ohne zusätzliches Süßungsmittel aus. Zutaten (für ein Liter Eis) 5 sehr reife Bananen 250g TK-Blaubeeren 180 ml Mandel- oder Cashewdrink 1 EL getrocknete Lavendelblüten Saft von 1 Zitrone Einige Tropfen flüssiges Stevia Zubereitung Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und einfrieren. Früchte aus dem Gefrierfach nehmen und rund fünf Minuten antauen lassen. Alle Zutaten in den Mixer geben und pürieren. Servieren und genießen! Wer möchte, kann statt Stevia auch beispielsweise Dattelsirup oder Agavendicksaft nutzen. Das Eis schmeckt auch, wenn keine Lavendelblüten zur Hand sind. Achtung: Alle Zutaten in einem Durchgang zu mixen, funktioniert nur, wenn man einen leistungsstarken Mixer oder eine leistungsstarke Küchenmaschine hat. Ansonsten nur eine Teilmenge in das Gerät geben und nach und nach alles pürieren.  Aus: Rita Serano: „Simply Seven. Einfach gesund kochen mit nur 7 Zutaten“, Hölker Verlag, 176 Seiten, 26 Euro Ein Hauch von Japan: Hiyayakko © Rebecca Haefner Seidentofu mit Zitronensauce Rebecca Reisen ist ja zurzeit schwierig. Zum Glück können wir uns die unterschiedlichsten Länder geschmacklich ins Haus holen. Durch Gerichte, die wir in unserer Küche zubereiten. Zum Beispiel Japan mit Hiyayakko, einem Gericht aus kühlem Tofu und Toppings. Eins meiner liebsten Hiyayakko-Rezepte, Seidentofu mit Zitronensauce, genießt man am besten, wenn schon allmählich die Blätter von den Bäumen segeln. Denn auch dann noch löst es Sommergefühle aus. Das liegt an der Mischung aus frischen Zitronen und Orangen, knackigen Frühlingszwiebeln und scharfem Ingwer. Zutaten (für 2-4 Personen) 2 kleine Frühlingszwiebeln 1 TL frisch geriebener Ingwer wenn verfügbar grüne Shisoblätter feine Zesten von ¼ Orange feine Zesten von ¼ Zitrone Für die Sauce 4 EL helle japanische Sojasauce 2 EL Mirin 2 EL Reisessig 1 EL Orangensaft 1 EL Zitronensaft Zubereitung Zuerst die Sauce zubereiten – dafür Sojasauce, Reisessig und Mirin kurz in einem Topf aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und den Orangen- und Zitronensaft einrühren. Die Sauce durch ein Sieb abseihen und abkühlen lassen. Anschließend die Frühlingszwiebeln waschen, in kleine Ringe schneiden und in kaltes Wasser legen. Das macht man, um den Geschmack etwas abzumildern. Die Shisoblätter waschen und in Streifen schneiden. Wenn man keine Shisoblätter bekommt, passt auch Thaibasilikum (wie auf dem Foto zu sehen) dazu. Den Seidentofu aus dem Kühlschrank holen, vorsichtig aus der Verpackung lösen – am besten mit einem scharfen Messer. Auf ein Küchenpapier stürzen und sehr vorsichtig abtrocknen. Den Tofu in dickere Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Frühlingszwiebel-Ringe durch ein Sieb schütten und abtrocknen. Zesten, Frühlingszwiebeln, Shisoblätter und Ingwer als Topping auf den Tofu geben. Mit der Zitronensauce anrichten. Tipp: Zitrusfrüchte aus konventionellem Anbau sind oft stark mit Pestiziden belastet, deshalb besser Bio-Früchte verwenden. Die Zutaten findet man in Asia-Supermärkten und in gut sortieren Bio-Läden. Aus: Katharina Seiser: „Immer schon vegan. Traditionelle Rezepte aus aller Welt.“, Brandstätter Verlag, 176 Seiten, 28 Euro Zitronen-Limo © Laura Klemens Zitronenlimo Laura Sauer macht lustig. Speziell an warmen Tagen, wenn die Sonne scheint und der Durst nach einer ausgelassenen Tobe-Partie im Garten groß ist, ist die Zitronen-Limonade eine leckere Erfrischung. Besondere Erinnerungen an den letzten Frankreich-Urlaub mit karibischen Temperaturen werden da bei mir gleich geweckt. Ja, Zucker ist natürlich auch drin, denn was soll ich sagen, ohne schmeckt die Limo eben einfach nur halb so gut. Aber durch den frischen Zitronensaft und ein bisschen Ingwer gibt es einen Schub Vitamine und Nährstoffe oben drauf. So ist die Limo auch zu jeder Jahreszeit eine gute Abwechslung zu den üblichen Getränken. Mit dem Säuregrad kann man experimentieren, wer es mag, nimmt mehr Zitrone und weniger Zucker oder süßt nach. Und so wird’s gemacht. Zutaten 1 kleines Stück Ingwer (etwa 10 g) 200 g Zucker 200 ml Zitronensaft (wer frisch presst, braucht mindestens vier Zitronen) 1 L Sprudelwasser 2 Bio Zitronen 5 Stiele Minze Zubereitung Ingwer schälen und ganz klein hacken. Eine Zitrone waschen und etwas Schale abreiben. 500 ml Wasser, gehackten Ingwer, geriebene Schale und Zucker unter Rühren aufkochen, bis der Zucker aufgelöst ist. Durch ein Sieb in ein großes Gefäß, zum Beispiel eine schöne Karaffe, gießen. Ein paar Minzblätter in den Sud geben und ganz auskühlen lassen. Wer frischen Zitronensaft verwenden möchte, muss nun Zitronen auspressen. Vier Zitronen sollten nur für den Saft reichen, je nach Größe und Saftigkeit kann das aber variieren. Frisch ausgepresster Saft liefert natürlich am meisten Vitamin C. Nun die kalte Sirup-Mischung mit Sprudelwasser und dem Zitronensaft aufgießen. Die Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abmachen. Die Zitronen waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben und die Minzblätter zur Limo geben, vorsichtig verrühren. Mit Minzstengel und Zitronenschnitzen gut gekühlt servieren (Eiswürfel machen sich ebenfalls gut im Glas). Wem die Limo zu sauer geworden ist, kann mit Agavensaft oder Holunderblütensirup nachsüßen. Innerhalb einiger Tage verbrauchen. Einfache, erfrischende Zitronencreme ohne Gelatine © Laura Klemens Zitronencreme Laura 2 Ein paar Wochen vor Weihnachten fragte meine Mutter, was wir denn dieses Jahr am Heiligen Abend gerne als Dessert essen würden. Ich bin immer schnell bei schokoladigen Nachtischen - ob Mousse au Chocolat, Tiramisu oder Soufflé. Mein Mann aber antwortete schneller als ich und wünschte sich mal etwas anderes. Es sollte etwas fruchtig, frisches sein. Vielleicht mit Zitrone? Das wäre doch mal eine schöne Abwechslung und nach all dem vielen Essen vielleicht nicht ganz so schwer im Magen. Die Mama ging in sich und wühlte ein Rezept aus irgendeiner Schublade. Und so gab es mit skeptischen Stirnrunzeln verbunden (echt keine Schokolade?), eine leckere Zitronencreme, die allen schmeckte und dank ihrer Säure fast noch belebend wirkte. Dem Weihnachtsmann haben wir nichts übrig gelassen. Zutaten 3 Bio-Zitronen (für Saft und Schale) 500 g Magerquark 300 g Creme Double (in großen Supermärkten erhältlich) 3 EL Zucker 2 TL Vanillezucker Für die Deko: Beeren und Minzblättchen Zubereitung Den Magerquark mit der Creme Double vermischen. Wer mag, kann außerdem etwas weniger Quark nehmen und diesen mit Joghurt ersetzen. Der Mischung Zucker und Vanillezucker unterrühren. Zitronen warm abwaschen und mit der Reibe leicht etwas Schale abreiben. Wer nicht gern Stückchen in seiner Creme hat, kann auf die Schale auch ganz verzichten. Sie ist aber mitunter der gesündeste Teil an dieser Speise und gibt nochmal einen schönen Säure-Kick. Saft aus den Zitronen auspressen und in einem Gefäß auffangen. Jetzt die abgeriebene Schale und zwei Drittel des Safts zur Creme-Masse hinzugeben. Lang genug rühren, so dass eine schöne Creme ohne Klumpen entsteht. Testen, ob die Säure nach Geschmack ist. Wenn es etwas mehr sein darf, auch den Rest des Saftes noch hinzugeben. Die Masse in Dessert-Schälchen geben und noch einmal im Kühlschrank rund 20 Minuten kalt werden lassen. Dann mit Beeren und Minze dekorieren und servieren. Torta al Limone  © Eva Reik Torta de nonna Es gibt wenigstens fünferlei Varianten eines italienischen Zitronenkuchens. Mal mit Baiser, mal ohne – die weltbekannte Torta al Limone zählt eigentlich auch dazu, selbst wenn nur eine Zitrone dafür verwendet wird. Biscotti al limone morbidi, diese weichen, köstlichen Zitronenplätzchen, zählen natürlich auch zum italienischen Zitronen-Backwerk. Aber dieser Kuchen, Torta al limone, ist so zu sagen die Zitronenwucht. Saftig und köstlich, der Saft von sechs Früchten macht den Kuchen so unvergesslich spritzig. Das Rezept kommt von Maria aus Lucca, nach dem seit wenigstens drei Generationen in ihrer Familie gebacken wird. Und wie so viele Rezepturen der italienischen Küche hat auch dieser Kuchen einen entscheidenen Vorteil: Einfach in der Herstellung, großartiges Ergebnis. Zutaten Mürbeteig 250 g Mehl 150 g Butter 80 g Zucker 1 Schuss Milch (Erbsen oder andere Hülsenfrüchte zum Blindbacken) 1 Tarteform Füllung 6 Zitronen 6 Eier 150 g Zucker 1 TL Backpulver 3 EL Mondamin 1 Päckchen Vanillezucker 250 ml Schlagsahne Puderzucker zum Bestäuben Zubereitung Mürbeteig Aus Mehl, Butter, Zucker und einem Schuss Milch einen Mürbeteig rühren. In Frischhaltefolie wickeln und eine halbe Stunde im Kühlschrank kühlen. Den Teig dünn ausrollen und eine eingefettete Kuchen- bzw. Tarteform auslegen. Den Backofen auf 170 Grad (Unter-/ Oberhitze) vorheizen. Auf den Teig Backpapier legen und darauf die Erbsen, etwa 15 Minuten „Blindbacken“, Packpapier und Erbsen wegwerfen und die Zitronenmischung einfüllen. Füllung Von 2 Zitronen die Schale fein abreiben. 6 Zitronen auspressen. Sahne leicht anschlagen und in den Kühlschrank stellen. Eier mit Zucker und Mondamin schaumig rühren, Backpulver, Vanillezucker dazugeben und mit Zitronensaft und -abrieb mindestens drei Minuten schaumig rühren. Zum Schluss die leicht geschlagene Sahne unterheben. Die Mischung ist sehr flüssig! Auf den vorgebackenen Mürbeteig geben und etwa 1 Stunde backen. Eventuell mit Alufolie (nicht Backpapier, das klebt fest) nach 45 Minuten abdecken, falls der Kuchen zu dunkel wird. Abgekühlt mit ein wenig Puderzucker bestreuen. Zitronen-Huhn, das unter die Haut geht © Eva Reik Zitronenhuhn_Eva3 Dieses Rezept hat viele Allround-Qualitäten. Es funktioniert für ein Essen zu zweit und für die große Runde. Es macht glücklich, wenn man im Sommer Lust hat zu grillen, aber der Balkon diese Freude nicht hergibt. Es löscht ganzjährig die Sehnsucht nach dem Duft der Mittelmeerküste. Es stellt selbst wählerische Kleinkinder zufrieden. Es nimmt einem die Angst, noch größeres Geflügel zuzubereiten, eine Gans etwa. Und es lässt einem genügend Zeit für anderes während des Bratens. Es ist, um es kurz zu machen, unfassbar köstlich. Zutaten 1 küchenfertiges Landhuhn (alternativ auch 2 kleinere Hühnchen) 6 Zweige frischer Rosmarin 1 Büschel frischer (Zitronen-)Thymian 3 bis 6 Knoblauchzehen 2 TL grobes Meersalz Pfeffer aus der Mühle 4 EL Olivenöl 2 - 3 Zitronen 2 Schalotten, geviertelt Chiliflocken oder -pulver Zubereitung Backofen auf 200 Grad Unter-/ Oberhitze vorheizen. Huhn abspülen,mit Papier trocken tupfen. Zwei Knoblauchzehen und einige Rosmarinnadeln grob hacken, mit Salz, Pfeffer, Chili und Olivenöl zu einer Paste verrühren. Von einer Zitrone etwa 4 dünne Scheiben abschneiden. Die übrigen Zitronen grob vierteln, zu den Schalotten geben. Den restlichen Knoblauch ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Auf der Brustseite des Huhns auf Beinhöhe und weiter oben mit einem scharfen Messer vier Schnitte in die Haut ritzen. Zitronenscheiben vorsichtig unter die Haut schieben, Knoblauch und Rosmarin dazu geben. Restlichen Knoblauch, geviertelte Zitronen, Rosmarin, Thymian und Schalotten in den Bauch des Huhns stecken. Rundherum mit der Paste bestreichen. Auf einem Backblech in den Ofen schieben, für eine halbe Stunde bei 200 Grad. Dann die Temperatur auf 150 Grad reduzieren und eine Stunde weiter braten. Ist das Huhn sehr groß, verträgt es auch eine Viertelstunde mehr. Mit dem Bratensaft zwischendurch das Huhn beträufeln. Fricelli mit Zitronenbutter, Salbei und Parmesan © Getty Images/iStockphoto ZitronenPastaGettyImages_DronG-1172970781 Der Geruch von Zitronen verführt uns und schickt uns in Gedanken in Richtung Süden. So ist das auch mit diesen einfachen Zitronen-Nudeln, wie sie in unserer Familie heißen. Die italienische Küche bietet ja bekanntlich viele Gerichte mit Zitronenbutter und irgendwie brachte uns das auf die Idee, eine derartige Soße einfach mal mit Nudeln auszuprobieren. Vor allem an warmen Tagen, aber auch wenn einfach mal wieder wenig Zeit ist, kochen wir Zitronen-Nudeln – in 15 Minuten ist alles fertig, alle sind glücklich und jedes Mal schmeckt es ein kleines bisschen anders. Am besten eignet sich Pasta mit Struktur, damit die Soße gut anhaften kann. Wir nehmen am liebsten Fricelli, weil sie durch ihre längliche und hohle Form schön viel Soße aufnehmen. Zutaten 100 g Butter 50 g geriebener Parmesan geriebene Schale von 1 Bio-Zitrone und je nach Geschmack etwas Saft 1 Handvoll frische Salbeiblätter (nach Geschmack) Salz Pfeffer Zucker 500 g Pasta Zubereitung Das Wasser für die Nudeln kochen, salzen und dann die Pasta nach Packungsbeilage kochen. In einer Pfanne die Butter schmelzen lassen und die Salbeiblätter darin rösten bis alles leicht aufschäumt. Danach ca. 250 ml von dem Nudelwasser wegnehmen und zur Butter in der Pfanne geben. Die Soße etwa 4-5 Minuten köcheln lassen, bis sie ein wenig eingekocht ist und sämig wird. Pfanne mit der Soße vom Feuer nehmen und die Zitronenschale sowie den Parmesan unterrühren. (Manchmal gebe ich auch etwas Saft der Zitrone hinzu, in dem Fall ein wenig mehr Zucker verwenden). Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Pasta abgießen und die Soße unter die Nudeln rühren. Fertig! Amazon September-Angebote – Tag 2: Die besten Deals im Überblick Nur noch wenige Stunden verfügbar: Amazon-Deals am Dienstag: Das Schnäppchenfinale der September-Angebote Amazons September Angebote gehen in die finale Runde! Einen Monat vor dem Prime Day reduziert der Online-Shop auch am letzten Aktionstag zahlreiche Artikel. Im Angebots-Check von FOCUS Online: Poco X3, AirPods Pro, Philips Sonicare, Kochhelfer und mehr sind Top-Deals. Hinweis: Wir setzen auf unserer Seite sogenannte Affiliate-Links ein. Darüber erhält FOCUS Online ggf. eine Provision von einem Händler. Affiliate-Links sind keine Anzeigen. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision. Für Nutzer ändert sich nichts am Kaufpreis eines Produktes. Amazon September-Angebote: Das Wichtigste in Kürze Noch vor dem Prime Day laufen bei Amazon jeden Tag die "September Angebote" Laufzeit vom 07. bis 15. September Täglich neue Schnäppchen verfügbar - teils zum Bestpreis Die Schnäppchen-Experten von FOCUS Online suchen täglich für Sie die echten Highlight-Angebote heraus und empfehlen Ihnen nur Produkte, die sich durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis auszeichnen. Dabei vergleichen wir vorab für Sie die Preise, damit Sie bedenkenlos zugreifen können. Die Highlight-Angebote am Dienstag bei AmazonPhilips Sonicare Zahnbürste für 28,46 Euro im Angebot   Am letzten Tag der Amazon September Angebote bietet der Online-Händler allen Kunden ein sauberes Schnäppchen an. Kunden können noch den ganzen Tag auf die elektrische Schallzahnbürste Philips Sonicare EasyClean für 28,46 Euro zugreifen. Regulär kostet diese bei Amazon rund 10 Euro mehr. Das gefällt uns: Clean-Programm für eine gründliche Reinigung 2-Minuten-Timer signalisiert die empfohlene Putzdauer ein  4-Quadranten-Timer zeigt, wann ein Mundbereich vollständig gereinigt ist bis zu 2 Wochen Akkulaufzeit dank Lithium-Ionen-Akku Zwei Aufsteckbürsten und Ladestation im Lieferumfang enthalten Philips Sonicare Schallzahnbürste für nur 28,46 Euro bei Amazon  Xiaomi Poco X3 für 249,99 Euro   Amazon feiert den Launch des neuen Xiaomi Poco X3: Längere Zeit mussten Fans der Pocofone Schwestermarke auf ein neues Produkt warten. Doch auch der neueste Ableger verspricht (zumindest auf dem Papier) die Tradition des hervorragenden Preis-Leistungsverhältnisses aufrecht zu erhalten. Kurz vor dem Launch werden lediglich 249 Euro für das kompakte Kraftpaket in der 128 GB-Variante fällig. Das gefällt uns: Starker Snapdragon 732G Octacore-Prozessor flexible AI Quad-Kamera mit einem 64 MP Hauptsensor 6.67" Display mit 120 Hz Bildwiederholungsrate 128 GB interner Speicher (erweiterbar per MicroSD-Karte) 3,5mm Kopfhöreranschluss Großer 5.160 mAh Akku Unterstützt Fast-Charge mit 33 W (Netzteil liegt bei) Das könnte besser sein: Könnte für zusätzliche Verwirrung im übergreifenden Xiaomi / Redmi / Poco-Produktportfolio sorgen Amazon Fire HD 8-Tablet für nur 58,48 Euro   Auch in Sachen Tablets setzt Amazon drastisch den Rotstift an: Das neue Fire HD 8-Tablet ist von 97,47 Euro auf günstige 58,48 Euro reduziert. Sie sparen damit satt 40 Prozent. Gegenüber dem Vorgänger besticht dieses Tablet nicht nur mit mehr RAM, einem größeren Display, auch die verbesserte Akkulaufzeit übertrifft das HD 7 um Längen. Das gefällt uns: 8-Zoll-HD-Display (1280 x 800 Pixel) Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden Quadcore-Prozessor und 2 GB RAM spezialisiert für den Medienkonsum (Streamen und abspielen von Filem & Serien) 32 GB interner Speicher (erweiterbar per MicroSD-Karte) Wahlweise Variante mit 64 GB für 77,98 Euro an. Das könnte besser sein: Rechenleistung reicht lediglich für simple Aufgaben und Anwendungen Apple AirPods Pro für 199 Euro Amazon ruft auch heute mit 199 Euro für die Apple AirPods Pro einen richtig guten Preis auf. Die kabellosen In-Ear-Kopfhörer mit ANC (Active Noise Cancelling) erfreuen sich hoher Beliebtheit und sind zum Preis von rund 200 Euro eine Kaufempfehlung. Das gefällt uns:  eine der besten Lösungen für kabellose In-Ear-Kopfhörer ("True-Wireless") mit aktiver Geräuschunterdrückung Transparenzmodus macht wichtige Informationen von außen durchlässig auch normale Unterhaltungen sind trotz eingesetzter Kopfhörer möglich  inklusive eines Ladecases mit Wireless-Charging. Das könnte besser sein: Typisch für Apple-Produkte ist der Preis trotz Angebot etwas hoch Samsung Galaxy Buds+ ab 96,69 Euro Die Galaxy Buds+ sind zwar speziell für die hauseigenen Galaxy-Smartphones konzipiert, lassen sich aber - mit kleineren Einbußen in puncto Funktionalität - ebenso an jedem anderen Gerät inklusive iPhone nutzen. Sie benötigen lediglich Bluetooth, um eine Verbindung zwischen Handy und Kopfhörern herzustellen. Das gefällt uns: Das könnte besser sein: Einige Features nur für Samsung-Phones verfügbar Bei Amazon bekommen Sie die kabellosen den True-Wireless-Kopfhörer in der Farbe Schwarz bereits für 96,69 Euro. Da Sie hier ohne Versandkosten bestellen, macht Amazon überall den besten Preis. Amazon Echo Dot (3. Generation) für 38,98 statt 58,48 Euro Der kleine, kompakte Echo Dot  wurde um 33 Prozent reduziert. Sie können Ihn im Aktionszeitraum für günstige 38,98 Euro kaufen - das ergibt eine Ersparnis von 19,50 Euro. Das gefällt uns: Günstiger Einstieg in das Alexa-Ökosystem Vielfältige Einsatzmöglichkeiten Schlichtes, unaufdringliches Design Das könnte besser sein: Bauartbedingt ein etwas flacherer Sound, als beim großen Echo Neato Saugroboter D450 Tier Edition für 299 Euro Der Neato Saugroboter D450 sagt Hausstaub und Tierhaaren den Kampf an. Der Saubroboter enthält umfangreiches Zubehör, für ausführliche und automatisierte Putzfahrten. Das gefällt uns: Bauweise in D-Form gute Reinigung in Ecken und entlang der Wände kompatibel mit Alexa kann per App navigiert werden Aktuell erhalten Sie den Neato Saugroboter für nur 299,99 Euro statt 579,99 Euro. Wir ermitteln aktuell eine echte Ersparnis von mindestens 80 Euro gegenüber anderen Händlern. Coole Küchengadgets jetzt reduziert bei AmazonJamie-Oliver-Pfanne für nur 28,99 Euro Und noch ein Klassiker - der sich aber bei Kunden immer durchsetzen kann: Die Jamie Oliver Pfanne von Tefal. Dieses Mal ist die beliebte Antihaft-Pfanne mit 28 cm Durchmesser auf preiswerte 28,99 Euro reduziert. Normalerweise kostet die Pfanne knapp 47 Euro. Die Bratpfanne E85606 gibt es auch in anderen Größen. Die Variante mit 24 cm erhalten Sie aktuell auch reduziert für 26,49 Euro. Das gefällt uns: geeignet für alle Herdarten (auch Induktion) backofen-geeignet bis 250°C strapazierfähige 6-Lagen Antihaft-Versiegelung Thermo-Spot zeigt an, wann die optimale Temperatur erreicht ist. Smarte Heißluft-Fritteuse von Princess für nur 81,99 Euro   Der Online-Shop hält mit der smarten Princess Heißluftfriteuse ein weiteres praktisches Schnäppchen parat. Regulär ist die Princess für etwa 100 Euro zu haben - heute jedoch zahlen Kunden lediglich 81,99 Euro für den smarten Küchenhelfer. Das gefällt uns: schickes Edelstahldesign großzügiges Fassungsvermögen von 4,5 Litern einfache, manuelle Bedienung über die Frontseite alternative Steuerung per App für Android und iOS auch ohne App; 8 vorprogrammierte Einstellungen   Weitere Amazon-Highlight - kuratiert von den Schnäppchen-Kollegen der CHIP-Redaktion:  Weitere Schnäppchen in unserem Dealfinder Hier finden Sie heraus, was Sie bei Amazon-Schnäppchen wirklich sparen können. So bietet ein Top-Deal bietet mindestens 25 Prozent Rabatt gegenüber der UVP oder dem vom Händler vorher aufgerufenen Preis. Aufgrund der teils deutlich schwankenden Preise bei den Produkten der Biltzangebote von Amazon berechnen wir den Rabatt auf Basis des durchschnittlichen Preises der letzten 90 Tage.    Der Sommerschlussverkauf hat begonnen! Mit Gutscheinen für jedermann aus dem FOCUS Online Gutschein-Portal Präsident im Kreuzfeuer: Fotos zeigen völlig abgekämpften Trump vor Weißem Haus.


Gartentisch rund von gartentisch rund 160 cm durchmesser, gartentisch rund 160 cm durchmesser, gartentisch rund 120 cm durchmesser holz, gartentisch rund ausziehbar und rund, gartentisch rund holz weiß, gartentisch rund 80 cm durchmesser holz,

gartentisch rund, gartentisch rund diy, gartentisch rund metall, gartentisch rund holz, gartentisch rund selber bauen, gartentisch rund ausziehbar, gartentisch rund holz selber bauen,
[gembloong_gallery limit=12 random=false]
gartentisch rund neu sypad kostenlos privat anzeigen balkontisch rund gartentisch rund musterring "england" gartentisch gartentisch rund mit schirmloch preisvergleich • die besten gartentisch bistrotisch spritz mini kunststoff rot ˜60 5cm ikea gartentisch rund 120cm garten oder balkontisch in remchingen gartenmöbel kaufen gartentisch 84 cm durchmesser 72 cm hoch bizzotto tisch etienne ˜70 cm rund für innen außen garten terrasse möbel
gartentisch rund diy, gartentisch rund metall, gartentisch rund holz, gartentisch rund selber bauen, gartentisch rund holz selber bauen, gartentisch rund, gartentisch rund ausziehbar,