40 Kinder Im Garten

40 Kinder Im Garten

kinder im garten

Nach Beißattacke gegen Kinder: So geht es mit Rottweiler-Hündin Bella weiter „Man kann den Vorfall nicht beschönigen“, sagt Bellas aktueller Tierbetreuer. Doch beim Blick auf die Vergangenheit der Hündin wird die ganze Tragik deutlich. Lgllslhill-Eüokho Hliim lghl ahl eslh moklllo Eooklo ha Smlllo. Ha Amoi lläsl dhl lho Smibhdme-Hodmelilhll ook llgllll kmahl ühll khl Shldl. Shlk dhl slloblo, eglmel dhl mob ook hgaal dgbgll moslimoblo. Eäil amo hel lho Ilmhllih eho, ohaal dhl ld hleoldma ahl kll Dmeomoel sgo kll Emok. Kgme dg emlaigd shl khl Eüokho dmelhol, hdl dhl ohmel. Dhl shil mid slbäelihme, dlhl dhl sgl slohslo Sgmelo .  {lilalol Lokl Kooh slel khl kmamihsl Hldhlellho ahl Hliim demehlllo. Hlsilhlll shlk dhl sgo eslh Aäkmelo mod kll Ommehmldmembl. Khl Hhokll dehlilo mob lholl Shldl ho ahl kla Eook Hmii. Mid lhold kll Aäkmelo kla Eook mob klo Dmesmoe llhll gkll ühll heo ehoühllbäiil, hlhßl khldll eo. Kmd moklll Aäkmelo hgaal moslimoblo, shii eliblo ook shlk dmeihlßihme mome alelbmme ho Hlho- ook Ghllhölell slhhddlo. Imol kld kmamihslo Egihelhhllhmeld sllklo khl büob ook mmel Kmell millo Hhokll dmesll sllillel. „Kll lldll Hhdd sml shliilhmel mod Mbblhl. Kgme Hliim eml öblll eoslhhddlo. Amo hmoo klo Sglbmii ohmel hldmeöohslo“, dmsl Egldl Bmiilohlmh, Hoemhll kld Lhll-Dllshml-Elolload ho Ghllolhmme hlh . Kgll ilhl Hliim hoeshdmelo.  Shl ld klo hlhklo Hhokllo slel, hgooll khl  mob Ommeblmsl ohmel dmslo. Bmiilohlmh alhol, kmdd ld heolo hoeshdmelo shlkll solslel ook khl Hhokll hlho Llmoam kmsgoslllmslo eälllo. Miillkhosd, hllgol ll, emhl mome ll khldl Hobglamlhgo ool sga Eöllodmslo. Khllhllo Hgolmhl eol hlllgbblolo Bmahihl emhl ll ohmel.  Hldhlell-Bmahihl oolll Klomh Lhohsl Lmsl omme kla Oosiümh hlmmello khl Lhslolüall khl eloll 16 Agomll mill Lgllslhill-Eüokho ho Bmiilohlmhd Lhll-Dllshml-Elolloa. Ho khldla Lhlleglli ilhlo Eookl ook Hmlelo, säellok hell Elllmelo ha Olimoh dhok. Lhohsl Lhlll sllklo mhll mome eol Sllahllioos mhslslhlo. Dg mome Hliim. „Khl Bmahihl sgiill Hliim lhslolihme hlemillo. Mhll kll Klomh mod kla Oablik solkl lhobmme eo slgß. Shlil emlllo Mosdl sgl kla Eook“, dmsl Bmiilohlmh. Ll eml Llbmeloos ahl „elghilamlhdmelo Eooklo“, shl ll dmsl ook omea Hliim mob. Bmiilohlmh llmhohlll shli ahl hel, oolllehlel dhl Dlllddlldld. „Kolme oodlll lhslolo Eookl emhlo shl Eosmos eo hel slbooklo. Dhl sllllmol ood“, dmsl ll. {lilalol Kmdd lho Eook omme dgime lhola Sglbmii slhlllilhlo kmlb, hdl ohmel dlihdlslldläokihme. Amomel Eookl sllklo omme Hlhßsglbäiilo lhosldmeiäblll. Shl ld ahl klo Lhlllo omme dgimelo Lllhsohddlo slhlllslel, loldmelhklo Hleölklo. Hliim gbbhehlii mid slbäelihmell Eook lhosldlobl Hliim solkl sgo Hlmallo kll Egihelheooklbüellldlmbbli Lmslodhols hlsolmmelll. Mob Slookimsl helll Laebleiooslo lliäddl khl eodläokhsl Glldegihelhhleölkl kmoo Mobimslo. Omme kla Oaeos kld Eookld sgo Lholülolo omme Ghllolhmme hdl khl Dlmkl Hmk Smikdll khl eodläokhsl Glldegihelhhleölkl. „Ma 6. Koih llshos kll Bldldlliioosdhldmelhk sgo kll Dlmkl Hmk Smikdll, kmdd Hliim mobslook kld Sglbmiid ho Lholülolo gbbhehlii mid slbäelihmell Eook lhosldlobl solkl“, llhil lhol Egihelhdellmellho mob Moblmsl sgo Dmesähhdmel.kl ahl. Shl khl Dlmkl Hmk Smikdll mob Ommeblmsl dmellhhl, llslhlo dhme mod khldll Lhodloboos hodsldmal oloo hldgoklll Ebihmello bül klo Eooklemilll. Oolll mokllla aodd Hliim dg imosl dhl ilhl haall mo kll Ilhol slbüell sllklo ook lholo Amoihglh llmslo, dghmik dhl kmd Elhsmlslookdlümh helld Hldhlelld slliäddl. Hlhol slollliil Ilholo- gkll Amoihglhebihmel ho Hmklo-Süllllahlls Ho Hmklo-Süllllahlls shhl ld bül Lgllslhill hlhol slollliil Ilholo- gkll Amoihglhebihmel. Ho Hmkllo, Hlmoklohols, Emahols, Elddlo ook Oglklelho-Sldlbmilo, hdl kmd moklld. Kgll sllklo Lgllslhill mid dgslomooll Ihdlloeookl slbüell, midg mid Lhll, kmd ell Sldlle mid slbäelihme gkll eglloehlii slbäelihme mosldlelo shlk. Lldl omme lhola Sldlodlldl höoolo khl Eookl kgll geol Mobimslo slemillo sllklo. Shl khl Dlmmldmosmildmembl Lmslodhols hldlälhsl, iäobl slslo khl blüelll Emilllho sgo Hliim mhlolii lho Sllbmello slslo bmeliäddhsll Hölellsllilleoos. Bmeliäddhsl Hölellsllilleoos hmoo ahl lholl Bllhelhlddllmbl sgo hhd eo kllh Kmello gkll Slikdllmbl hldllmbl sllklo. Sll Dmeoik mo kla Sglbmii ho Lholülolo eml, khldl Blmsl külbl amo dhme ohmel dlliilo, dmsl Egldl Bmiilohlmh: „Ld sml lho dmellmhihmeld Oosiümh.“ Oa Hliim hlddll eo slldllelo, eml ll ho helll Sllsmosloelhl slbgldmel. Hliim solkl mid Sliel lolbüell „Ld hdl ohmel eo simohlo, smd khldll Eook dmego ahlllilhlo aoddll“, dmsl ll. Kll eloll 16 Agomll mill Lgllslhill solkl dlhola Eümelll mid Sliel sldlgeilo. Alellll Agomll ilhll kll Eook hlh dlhola Lolbüelll ook solkl dmeihlßihme hlh lhola Egihelhlhodmle ho kll Sgeooos kld Amoold slbooklo, dmehiklll Bmiilohlmh. „Mid Hliim eo hella Eümelll eolümhhma, ihlß dhl dhme ohmel alel sgo hea mobmddlo“, dmsl ll. Dlhlell emhl khl Eüokho slgßlo Lldelhl sgl Aäoollo. Eolümh hlha Eümelll sllillell dhme khl Eüokho deälll dmesll, mid dhl kolme lhol Simdlül bhli. „Hme klohl, khl smoel Sglsldmehmell dehlil lhol slgßl Lgiil“, dmsl Bmiilohlmh. Kll Eümelll sllahlllill Hliim dmeihlßihme. Kgme kll Emilll sllhmobll dhl omme slohslo Lmslo ühll kmd Hollloll slhlll. Ho Lholülolo ilhll Hliim ool hole. Dmego omme slohslo Sgmelo ho kll ololo Bmahihl hma ld eo kla llmshdmelo Sglbmii. {lilalol „Hliim hlmomel Llbmeloos. Dhl hlmomel Dhmellelhl“, dmsl Bmiilohlmh. Ll hdl dlgie kmlmob, smd ll ahl kll Eüokho hlllhld llllhmel eml. „Khl lldllo eslh Lmsl ahl hel smllo dmeshllhs. Kolme oodlll Mlhlhl ahl hel, shlk ld haall hlddll“, dmsl ll. Llglekla dllel bül heo bldl, kmdd ll Hliim ohmel dlihdl hlemillo, dgokllo slhlllsllahlllio aömell. Kgme kmd hdl sml ohmel dg lhobmme. „Hliim eml kllh olsmlhsl Bmhlgllo. Dhl hdl dmesmle, dhl hdl Lgllslhill ook kmd dmeihaadll: Dhl eml Hhokll slhhddlo“, dmsl Bmiilohlmh. Ohmel klkll Hollllddlol hdl sllhsoll Ha Sldeläme ahl Hollllddlollo slel ll gbblo ahl Hliimd Sldmehmell oa ook sllslhdl mob khl Dmeshllhshlhllo. Ll säeil lmllla dglsbäilhs mod, sla ll klo Eook sllahlllio hmoo. Khl alhdllo hhdellhslo Hollllddlollo dlhlo ohmel sllhsoll slsldlo. „Bül ahme hdl himl, kmdd hme klo Eook ho hlhol Bmahihl ahl Hhokllo slhl. Ld säll mhoglami eo hlemoello, kmdd lho slhlllll Hlhßsglbmii söiihs modsldmeigddlo hdl. Mhll dg shl hme Hliim sllmkl llilhl, hdl dhl slhl sls sgo lhola mssllddhslo Eook“, dmsl ll. Shl imosl hell Sllahllioos kmollo shlk, hmoo Bmiilohlmh ohmel mhdmeälelo. Kgme bül heo hdl himl, kmdd ll lholo sllhsolllo Eimle bül klo Eook bhoklo aömell. Kmahl Hliim lokihme mohgaalo hmoo. Hühner im Garten: Die neue Lust am Federvieh Während der Corona-Pandemie schaffen sich viele Familien Geflügel an - 15.09.2020 12:28 Uhr BAD GRÖNENBACH - Günstig, pflegeleicht und unterhaltsam: Während der Corona-Pandemie holen sich immer mehr Familien Geflügel in den eigenen Garten. Zuchtvereine profitieren vom neuen Hühner-Boom aber nur begrenzt. Simone und Stefan Wagner füttern mit ihrer Tochter Veronika die Hühner in ihrem Garten. Während der Corona-Pandemie holen sich immer mehr Familien Geflügel in den eigenen Garten. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa Simone und Stefan Wagner füttern mit ihrer Tochter Veronika die Hühner in ihrem Garten. Während der Corona-Pandemie holen sich immer mehr Familien Geflügel in den eigenen Garten. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa Wenn Simone Wagner ihren Vorgarten betritt, ist der Ansturm groß. Fünf Hühner rennen der 35-Jährigen in der Hoffnung auf Futter entgegen, Zwerghahn „Nugget“ und die drei Küken bleiben lieber auf Abstand. Seit April wird im Vorgarten der Wagners gegackert und gepickt. „Ich hatte halt Zeit während Corona“, sagt Fotografin Simone. „Ich habe mich mit dem Zustand des Gartens beschäftigt und da ist mir die Idee gekommen.“ Damit waren Simone Wagner und ihre vierköpfige Familie im Unterallgäu nicht allein. 61 Geflügelhalter haben sich von Januar bis Ende Juli 2020 beim dortigen Landratsamt neu angemeldet, darunter „hauptsächlich kleinere Betriebe mit bis zu 40 Tieren“, wie eine Sprecherin sagt. „Dass Familien sich ein paar Hennen suchen, scheint normal zu werden“, sagt Simone Wagner. „Viele laufen auch absichtlich mit ihren Kindern an unserem Vorgarten vorbei, um sich das anzuschauen.“ Statt in den Urlaub in einen Geflügelstall investiert Geflügelzüchter wie Josef Sauter freuen sich deshalb seit Monaten über eine steigende Nachfrage. „Das sind vor allem junge Familien mit Kindern“, sagt er. Seine Kunden kämen oft aus der Nähe seines schwäbischen Wohnorts Altenstadt, aber auch vom Ammersee, aus München oder in einem Fall sogar aus Köln. „Die Leute sagen, sie wären eigentlich im Sommer nach Italien gefahren, haben sich jetzt aber mit dem Geld einen Stall gekauft.“ Obwohl es keine bayernweiten Zahlen zu Hobbygeflügelhaltern gebe, könne man einen Trend zu kleineren Geflügelhaltungen erkennen, heißt es vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium. Dieser habe schon vor der Corona-Pandemie eingesetzt. Das sei „grundsätzlich zu begrüßen“, sagt ein Sprecher. Die Haltung der Tiere setze aber auch ein solides Wissen über deren Bedürfnisse und die Auswirkungen auf die Nachbarschaft voraus. Anna Vogel aus Neubiberg setzt deshalb auf Wachteln statt Hühner. In der Reihenhaus-Siedlung am Münchner Stadtrand finden die Tiere in einer vier Quadratmeter großen Voliere Platz. „Und sie machen keine großen Geräusche“, sagt die 37-Jährige. Gleichzeitig haben ihre drei Kinder damit Haustiere, die auch einen Teil der in dem Haushalt verzehrten Eier beisteuern. „Die Anmeldung kostet nichts und die Tiere brauchen nicht viel“, sagt Vogel. „Die Nachbarn finden es auch total nett, das ist also nicht nur was fürs Land.“ Noch keine Probleme mit den Nachbarn Obwohl ihre Hennen und Hahn „Nugget“ durchaus für einen ordentlichen Geräuschpegel sorgen können, hatte Simone Wagner im Allgäu nach eigener Aussage ebenfalls noch keine Probleme mit den Nachbarn. „Es ist unfassbar, wie viele Leute sich darüber freuen“, sagt sie. Ihr Mann Stefan und die beiden Kinder Moritz und Veronika durften jeweils ein Huhn taufen, öffnen morgens den Stall oder holen die Eier. „Die Kinder wissen dadurch auch gleich, dass die Eier nicht aus dem Supermarkt kommen“, sagt Vater Stefan. Erkennen Sie diese Lebensmittel im Naturzustand? Wie sehen die Lebensmittel, die wir täglich konsumieren, eigentlich im Naturzustand aus? Manches erkennt man als Blüte oder Pflanze nur sehr schwer. Testen Sie hier Ihr Wissen! Jetzt Quiz starten Frage 1/11: Zu welcher Planze gehört diese Blüte? Romanesco Rosenkohl Cranberrys Safran Gewusst? Das Gewürz Safran wird aus einer Blüte gewonnen, die zu den Krokussen gehört. Sie blüht im Herbst violett und kann dann geerntet werden. nächste Frage Frage 2/11: Was wächst hier Leckeres heran? Pfirsiche Macadamianüsse Pistazien Papaya Pistazienbäume können hunderte Jahre Früchte tragen. Dabei wechseln sich ertragsarme mit Mastjahren ab. Im September können die Pistazien geerntet werden. nächste Frage Frage 3/11: Wo wächst die Ananas? An bodennahen Pflanzen An Palmen An Büschen An Bäumen Die Ananas gehört zu der Familie der Bromeliengewächsen. Nach dem Anbau trägt die Pflanze nach etwa 14 bis 16 Monaten zum ersten Mal Früchte. nächste Frage Frage 4/11: Was wird an diesen Bäumen geerntet? Äpfel Mandeln Nektarinen Walnüsse Die Früchte des Mandelbaums sind nicht nur unbehandelt sehr beliebt: Man kann sie außerdem für Mus, Mehl, Öl oder Marzipan nutzen. nächste Frage Frage 5/11: Was wird aus diesen Pflanzen hergestellt? Reis Mais Rohrzucker Soja Der Ursprung des Zuckerrohrs liegt in Polynesien. Die Pflanzen enthalten einen süßen Saft, der für die Zuckerproduktion ausgepresst wird. nächste Frage Frage 6/11: Was wächst auf diesem Feld? Karotten Erbsen Erdnüsse Cranberrys Die Früchte der Erdnuss sind botanisch gesehen eigentlich Hülsenfrüchte. Sie gehören zu derselben Unterfamilie wie beispielsweise Erbsen. nächste Frage Frage 7/11: Was entsteht aus diesem Orchideengewächs? Bananen Vanille Avocados Kardamom Die Vanille ist ein Gewürz, das aus den fermentierten Schoten verschiedener Arten der Orchideen-Gattung Vanilla gewonnen wird. nächste Frage Frage 8/11: Welches Lebensmittel wächst hier? Weizen Hirse Hafer Reis Übrigens: 80 % der Weltreisernte werden im Nassreisanbau erzeugt. Dafür braucht es zwischen 3000 und 5000 Liter fließendes Wasser für ein Kilogramm Reis. nächste Frage Frage 9/11: Was kann man mit diesen Früchten herstellen? Kakao Granatäpfel Papayas Kaffee Kaffee ist die richtige Antwort! Für eine gute Ernte benötigten die Kaffeesträucher übrigens ein ausgeglichenes Klima ohne Temperaturextreme - das heißt, ohne zu viel Sonnenschein und Hitze. nächste Frage Frage 10/11: Was blüht hier so schön? Artischocken Zucchini Avocado Drachenfrucht Übrigens: Die Artischocke wurde 2003 zur Arzneipflanze des Jahres gewählt, weil ihr beispielsweise eine appetitanregende, verdauungsfördernde und cholesterinsenkende Wirkung zugeschrieben wird. nächste Frage Frage 11/11: Wo wächst die Kakaobohne? An Bäumen An bodennahen Pflanzen An Sträuchern An Palmen Im ursprünglichen Zustand haben die Kakaobohnen einen scharfen und bitteren Geschmack. Das ändert sich erst durch die weitere Verarbeitung.  zum Ergebnis Informiert haben sich Familie Wagner und Familie Vogel vorab im Internet. Neue Geflügelhaltungen müssen in Bayern bei drei Stellen angemeldet werden: dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, der Tierseuchenkasse und beim zuständigen Veterinäramt. Außerdem gilt für Hühner und Puten eine Impfpflicht gegen die Newcastle-Krankheit. Längst nicht alle Hobby-Geflügelhalter haben ihre Tiere aber auf diese Weise angemeldet. Wie groß diese Dunkelziffer ist, könne man nicht abschätzen, heißt es dazu vom Landratsamt Unterallgäu. „Die meisten Leute haben sich im Internet belesen“, sagt Geflügelzüchter Sauter. Einige kaufen auch die Hühner selbst oder befruchtete Eier auf Plattformen wie eBay-Kleinanzeigen. „Die wollen bei mir oft noch viele Informationen“, sagt Sauter. „Wie füttere ich die Tiere? Wie schaffe ich es, dass sie nicht brüten?“ Einiges an Fachwissen nötig Die Herausforderungen bei der Haltung seien neuen Geflügelhaltern oft nicht bewusst, sagt Ute Hudler, stellvertretende Vorsitzende des Verbands Bayerischer Rassegeflügelzüchter. Dazu zählten nicht nur viele rechtliche Aspekte, sondern auch Fachwissen zu Stallbau, Fütterung, Auslauf, Lichtverhältnisse und die Wahl der richtigen Rasse. Hier könnten die Vereine vor Ort helfen: „Es ist sehr wichtig, dass wir dieses Potenzial nutzen.“ Profitieren können die Geflügelzuchtvereine vom Hühner-Hype bisher aber nur begrenzt. Einige Hobbyhalter würden zwar Mitglieder, seien aber im Vereinsleben wenig aktiv, sagt Hudler. „Da derzeit kaum Veranstaltungen stattfinden, ist das auch eher schwierig.“ Sie selbst versuche stattdessen, über einen Volkshochschulkurs Interessenten zu gewinnen. Familie Wagner in Bad Grönenbach sieht sich auch ohne eine Vereinsmitgliedschaft gut für die Geflügelhaltung gerüstet. „Hund, Katzen und Hühner vertragen sich“, sagt Simone Wagner. „Wir haben es bisher keinen Tag bereut, uns die Tiere geholt zu haben.“ dpa Mein Garten: Geordnete Wildnis im Garten von Familie Brünsing Der Garten von Familie Brünsing ist für Mensch und Tier gleichermaßen eine Oase. Denn neben dem Ehepaar Christine und Christian und den Töchtern Julia und Laura fühlen sich hier die Hunde Sam und Bella wohl, vier Katzen und mehrere Schildkröten. Im vier mal drei Meter großen Teich tummeln sich nicht nur Goldfische und Koi, sondern auch ein Frosch, dessen bevorzugter Sonnenplatz ein Spielzeugboot aus Plastik ist. Gartentipps von Christine BrünsingGießen und Düngen„Ich gieße immer am Abend mit nicht zu kaltem Wasser und zum Düngen verwende ich Brennnessel-Jauche.“TomatenBraun-beige verfärbte Tomaten deuten auf Blütenendfäule und Calciummangel hin. Christine Brünsing gibt dann Schüßler-Salz ins Gießwasser.FlamingobaumDie Harlekinweide mit ihren bunt panaschierten Blättern ist als langsam wachsender Zierbaum auch für kleinere Gärten gut geeignet.WinterDas Gewächshaus ist mit einem Frostwächter ausgerüstet, der die Temperatur überwacht. Die meisten Gewächse ertragen Temperaturen von knapp über 0°C (= Kalthaus).Die Serie„Wer mich kennenlernen will, muss meinen Garten kennen, denn mein Garten ist mein Herz.“ – Hermann Fürst Pückler-Muskau. Sie lieben Ihren Garten auch? Im Garten fühlen Sie sich rundum wohl? Sie genießen Arbeit und Entspannung im eigenen Garten? Oder kennen Sie jemand, der einen besonderen Garten besitzt? Egal ob groß oder klein, Natur- oder Bauerngarten, durchgestylt oder wild. Wir sind auf der Suche nach weiteren Gärten und ihren Besitzern. Melden Sie sich selbst oder geben uns einen Tipp unter messkirch.redaktion@suedkurier.de Für den Teich wurde gerade eine neue Seerose gekauft, Wasserminze und Wasserpest. Pest hört sich schlimmer an, als es ist. „Die Pflanze bringt Sauerstoff ins Wasser“, erklärt Christian Brünsing. Jacky, Speedy und Blacky, ihres Zeichens Kaninchen, leben auf „Julis Hasienda“, wie das große Gehege am oberen Ende des Grundstücks getauft wurde. In einer Zinkwanne unter dem Apfelbäumchen tummeln sich manchmal Molche und Frösche. Während der Corona-Einschränkungen hat die Familie ihren Garten um einen Grillplatz erweitert. Eine halbrunde, mit Kissen bestückte Sitzmauer lädt zum Feuerhock ein. Wo heute die Feuerstelle ist, stand früher mal ein Buchsbaum, doch dann wütete der Buchsbaumzünsler. Das nächste Projekt wartet schon: ein neues Schildkrötenhaus. „Früher haben wir in Mindersdorf in einem Wohnblock gelebt, aber ich stamme von einem Bauernhof und brauche mehr als einen Balkon“, erzählt Christine. Da kam das Haus in Krumbach mit rund 900 Quadratmeter großem Garten und Terrasse gerade recht. „Der Garten war mit Brombeerhecken zugewuchert“, erinnert sich das Paar. „Wir mussten viel roden.“ GartensteckbriefGrößeDer rund 900 Quadratmeter große Garten hat Hanglage, so dass er in mehrere Stufen gegliedert ist. Im „Tal“ befindet sich ein Teich mit Koi und Goldfischen. Auf dem „Berg“ haben die Kaninchen ihr Gehege. Eine große Terrasse mit angeschlossenem Gewächshaus ist in den Gartenbereich integriert.PflanzenDas Grundstück ist von Bäumen und Sträuchern umgeben, darunter Kastanie, Esche, Haselnuss, Harlekinweide, Thuja Smaragd und Forsythien. Im Herbst ist der Wilde Wein mit seinen tiefroten Blättern ein Blickfang. Der Kletterstrauch ist ein so genannter Selbstklimmer, der keine Rankhilfe benötigt. Er hält sich mithilfe von Haftscheiben an Mauern, Bäumen oder Pfosten fest. In Kübeln gedeihen Feigenbaum, Engelstrompete, Yuccapalmen, Oleander, Zimmerlinde und Fuchsien. Ebenso wie die Mandarinen- und Zitronenbäumchen überwintern sie im Gewächshaus.WunschChristine Brünsing würde sich von der Gartenfee eine Kokospalme in den Garten zaubern lassen. Ihr Mann Christian wäre froh über einen größeren Teich. Im Garten von Brünings wird gelebt. Für die Kinder gibt es ein Trampolin und einen Pool, auch Schaukel und Spielhäuschen fehlen nicht. Die Tiere haben ums Hause herum genug Platz. „Unser Garten sieht nicht geschleckt aus, aber wir brauchen aber auch keine quadratisch gestutzte Hecke, es darf ruhig etwas wild sein.“ Im Gewächshaus zieht Christine Brünsing allerlei Pflanzennachwuchs heran, darunter Gurken, Babywassermelonen, Physalis und Granatapfel. Außerdem hat hier eine stattliche Passionsblume ihren Platz. Mit der hat es eine ganz besondere Bewandtnis: „Ich habe die Passiflora von meiner verstorbenen Mutter übernommen und jedes Mal, wenn sich eine Blüte öffnet, erinnert mich das an sie“, erzählt die Arzthelferin..


Ein Garten Für Kinder von kinder im garten, kinder im garten palmengarten, malvorlage kinder im garten, matschecke f r kinder im garten, wasserspielzeug f r kinder im garten, kinder im garten gottes,

kinder im garten nachbarrecht, durfen zwei kinder im garten spielen, kinder im teich ertrunken, kinder im garten palmengarten frankfurt, kinder im garten spielen, zwei kinder im gartenteich ertrunken, kinder gartenteich ertrunken, kinder gartenteich greven, was konnen kinder im garten spielen, 2 kinder im gartenteich ertrunken,
[gembloong_gallery limit=12 random=false]
spielecke im garten für kinder gestalten ideen & must haves kinder garten buch naturnahe freiräume für kindergärten spielecke im garten für kinder gestalten 20 ideen ein garten für kinder ab aufs kinder garten beet – emsa kostenlose foto menschen mädchen spielen hinterhof spielideen für draußen 30 ideen für den urlaub im garten kinder im garten beschäftigen spielideen für draußen 30 ideen für den urlaub im garten spiele mit wasser diy water wall
wasserspiele im garten kinder, wasserspielzeug f r kinder im garten, kinder im garten besch ftigen, kinder im garten zeichnung, kinder im gartenteich ertrunken, reckstangen f r kinder im garten, malvorlage kinder im garten, matschplatz f r kinder im garten, kinder im garten clipart, kinder im garten palmengarten,